ANZEIGE Eurojackpot

Eurojackpot

Anzeige

Top 5 Gewinne

Rang Summe Land
1. 90.000.000 €Deutschland
1. 90.000.000 €Tschechien
2. 86.970.702 €Finnland
3. 84.777.435 €Deutschland
4. 76.766.891 €Deutschland

Der Kontostand des Glücks

Donnerstag, 25.05.2017 - 09:00 Uhr

Also doch! Insgeheim haben wir es immer gewusst. Und nun ist es auch offiziell: Geld macht eben doch glücklich. Die direkte Verbindung zwischen Kontostand und persönlichem Glücksempfinden ist wissenschaftlich belegt...

Einfach mal ins Träumen kommen

Donnerstag, 18.05.2017 - 09:00 Uhr

Was wäre wenn... Wer träumt nicht ab und an davon, den Jackpot zu knacken und sich künftig (fast) jeden Wunsch erfüllen zu können? Das Schöne daran: Schon dieses Gedankenspiel macht gute Laune und lässt uns glücklicher werden. Und wie es sich anfühlt, wenn der Tagtraum zur Realität wird – davon können jetzt drei Finnen berichten.

So feiern die Mütter in ganz Europa

Donnerstag, 11.05.2017 - 09:00 Uhr

Blumen, Schokolade, eine Einladung zum Abendessen – gibt’s das nicht jedes Jahr zum Muttertag? Viel wichtiger ist es, Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Denn genau das ist es, was Glück ausmacht.

Das wäre ja gelacht

Donnerstag, 04.05.2017 - 09:00 Uhr

Jetzt mal ganz ehrlich: Haben Sie heute schon so richtig herzhaft und ausgiebig gelacht? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit. Denn Lachen ist erwiesenermaßen eines der besten Glücksrezepte. Und kostenfrei ist es noch dazu.

Das Glück in Worte fassen

Donnerstag, 27.04.2017 - 09:00 Uhr

Mal angenommen, Sie knacken an diesem Freitag den 16-Millionen-Eurojackpot. Wie würden Sie reagieren? Würden Sie sich „Harikoa“ fühlen oder eher „Suaimhneas croi“. Oder wäre Ihnen gar nach „Mbuki-mvuki“ zumute? Sie verstehen kein Wort? Dann ist das Wörterbuch des Glücks genau das Richtige für Sie...

Sind wir nicht alle etwas Hygge?

Donnerstag, 20.04.2017 - 09:00 Uhr

Wohnt das Glück im hohen Norden? In allen Glücksstudien belegen die skandinavischen Länder stets vordere Plätze. „Hygge“, das dänische Wort für Behaglichkeit, ist zum Designtrend geworden. Und gerade erst zu Ostern durfte sich ein Eurojackpot-Mitspieler aus Finnland über sagenhafte 86,97 Millionen Euro freuen. Kann das alles Zufall sein?

Wer sichert sich das Osternest in XXXL?

Donnerstag, 13.04.2017 - 09:00 Uhr

86 Millionen Euro liegen am Osterwochenende im Eurojackpot. Und ganz Europa fragt sich: Wer holt sich dieses extragroße Osternest? Wenn Sie Ihr Glück versuchen wollen, gibt es hier die passenden Tipps. Glückssymbole und Osterbräuche unserer europäischen Nachbarn, die Ihnen bei der Jagd nach dem Haupttreffer helfen könnten...

Glück ist es, nichts an seinem Leben ändern zu wollen

Donnerstag, 06.04.2017 - 09:00 Uhr

Über 17 Millionen Euro gewinnen und sich dennoch jeden Tag um verstopfe Abflüsse kümmern: Ein Lotteriegewinner aus Schottland hat sich genau so entschieden. Weil er nicht ohne seine Arbeit kann...

Lottogewinner oder moderner Robin Hood?

Donnerstag, 30.03.2017 - 09:00 Uhr

Mysteriöse Dinge werden aus der Pfalz berichtet: Ein unbekannter, älterer Mann verteilt wahllos 50-Euro-Scheine an Passanten. Handelt es sich um einen modernen Robin Hood oder gar einen Lottogewinner?

Der Traum vom Glück kennt keine Grenzen

Donnerstag, 23.03.2017 - 09:00 Uhr

Happy Birthday, Eurojackpot! Seit genau fünf Jahren fiebern Menschen aus ganz Europa jeden Freitag mit. Für viele hat sich seitdem der Traum vom Glück erfüllt. Und die Eurojackpot-Familie ist kräftig gewachsen.

Wenn Worte glücklich machen

Donnerstag, 16.03.2017 - 09:00 Uhr

Wann haben Sie zum letzten Mal einen handgeschriebenen Brief erhalten? Sie wissen es gar nicht mehr? Dann wird es jetzt allerhöchste Zeit. Der Weltglückstag am 20. März ist die beste Gelegenheit, mal wieder zu Papier und Stift zu greifen. Denn Worte können glücklich machen...

Ordnung ist das halbe Glück

Donnerstag, 09.03.2017 - 09:00 Uhr

Alte Butterbrottüten, vergessene Hustenbonbons, die Glückwunschkarte, die man eigentlich noch vor Weihnachten verschicken wollte: Was Autositze so alles verschlucken, ist unglaublich. Bisweilen lohnt es sich, genau hinzusehen. Vielleicht ist auch bei Ihnen ein Millionengewinn versteckt?

Das Glück zum Beruf machen

Donnerstag, 02.03.2017 - 09:00 Uhr

Be happy. Die Suche nach dem persönlichen Glück treibt uns alle an. Warum also nicht gleich das Glück zum Beruf machen? Wenn Sie wollen, können Sie sich jetzt zum staatlich zugelassenen Happiness Trainer fortbilden. Positives Denken mit Diplom – sozusagen.

Jackpot im Parkhaus

Donnerstag, 23.02.2017 - 12:20 Uhr

Am schönsten sind bekanntlich die Glücksmomente, mit denen nie und nimmer zu rechnen war. Da will man nach einem langen Tag nur noch das Parkticket bezahlen und nach Hause fahren – und wird vom Automaten förmlich mit Euromünzen zugeschüttet. So erging es jetzt einem Mann im schwäbischen Memmingen.

Gestresst durchs große Glück?

Donnerstag, 16.02.2017 - 09:00 Uhr

Es soll Menschen geben, denen kann man einfach nichts recht machen. 1 Million in einer Lotterie gewinnen und danach das große Glück genießen? „Ach nöö, das stresst zu sehr.“ Klingt unglaublich, ist aber wahr: In Großbritannien will eine Gewinnerin jetzt sogar wegen des plötzlichen Geldsegens klagen.

Das Glück der Zweisamkeit

Donnerstag, 09.02.2017 - 09:00 Uhr

Passen Männer und Frauen einfach nicht zusammen? Mit dieser These dürfte der unvergessene Loriot ausnahmsweise einmal falsch gelegen haben. Denn die Erfahrung zeigt: Wer liebt, lebt länger und glücklicher.

Manchmal muss man für das Glück tief graben

Donnerstag, 02.02.2017 - 09:00 Uhr

Da behaupte noch einer, Frauen hätten keinen Überblick darüber, was sich so alles in den dunklen Winkeln und Ecken ihrer Handtaschen versteckt. Stattdessen war es ein Mann, der wochenlang in seinem Portemonnaie einen Eurojackpot-Spielschein spazieren trug – und nicht ahnte, dass das Stück Papier 18 Millionen Euro wert ist...

Bares macht nicht immer glücklich

Donnerstag, 26.01.2017 - 09:00 Uhr

Bargeld lacht? Nicht unbedingt. Oder möchten Sie den 26-Millionen-Eurojackpot wirklich in Koffern nach Hause tragen, wenn Sie an diesem Freitag mit ihrem Tipp den großen Glückstreffer landen? Warum eine Überweisung durchaus praktischer sein kann, erlebte jetzt auch eine Behörde in den USA.

Jetzt ist Knuddelzeit

Donnerstag, 19.01.2017 - 09:00 Uhr

Braucht es unbedingt einen offiziellen Anlass, um mal wieder ausgiebig zu kuscheln? Wer wirklich darauf gewartet hat: An diesem Wochenende ist Weltknuddeltag – der beste Termin für Glücksgefühle im frostigen Winter.

Glück – kann man das lernen?

Donnerstag, 12.01.2017 - 09:00 Uhr

Was kann die Medizin von der Glücksforschung lernen? Ist Glück angeboren oder können wir es lernen? Professor Dr. Tobias Esch, Experte für Gesundheitsförderung, gibt in unserem Interview des Monats bemerkenswerte Einblicke – und verrät ein Glücksrezept für den Alltag...

Gemeinsam das große Glück einfangen

Donnerstag, 05.01.2017 - 09:00 Uhr

Freunde halten zusammen. Auch und gerade wenn es um das ganz große Glück geht. Doch Vorsicht: Wer die Regeln einer Tippgemeinschaft nicht schriftlich festhält, stellt womöglich fest, wie schnell bei Geld so manche Freundschaft aufhört.

Gute Vorsätze – ein Weg zu mehr Glück?

Mittwoch, 04.01.2017 - 14:55 Uhr

Vor ziemlich genau einem Jahr – war da nicht etwas in der Silvesternacht? Geben Sie es zu, bestimmt haben auch Sie gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst. Und was ist daraus geworden?

Leuchtende Glückssymbole zu Weihnachten

Donnerstag, 22.12.2016 - 09:00 Uhr

Egal ob nur eine einzelne Kerze oder zigtausende bunte Lichter an der Hausfassade: Ihr Funkeln und Strahlen weist uns den Weg zu einem glücklichen und hoffentlich friedvollen Weihnachtsfest.

Glücksboten am Weihnachtshimmel

Donnerstag, 15.12.2016 - 09:00 Uhr

Wenn das kein gutes Omen für das 4. Adventswochenende ist: Pünktlich zum 68-Millionen-Eurojackpot haben sich besonders viele himmlische Glücksbringer angekündigt.

Geblitzt oder gewonnen?

Donnerstag, 08.12.2016 - 09:00 Uhr

Wer zu schnell mit dem Auto fährt, muss zahlen. So einfach ist das. Doch was ist mit denen, die sich brav an die Vorschriften halten? Für sie gibt es jetzt eine originelle Glückschance aus Skandinavien.

Doppeltes Glück hält besser

Donnerstag, 01.12.2016 - 09:00 Uhr

Wenn das mal kein gutes Omen für eine glückliche Ehe ist: Erst einige Millionen gewinnen und am nächsten Tag heiraten. So erging es jetzt einem jungen Paar in Israel.

Auch 0 Euro sind manchmal ein Gewinn

Donnerstag, 24.11.2016 - 08:05 Uhr

Kann man sich über „nichts“ freuen? Und ob! Es gibt Situationen, da stellen auch 0 Euro einen echten Gewinn dar... Eine typische Alltagsbegebenheit: Da kommt man vom Einkauf oder anderen Besorgungen zum Auto zurück – und schon von weitem ist wie eine leise Drohung das Stück Papier unter dem Scheibenwischer sichtbar. Na klar, Parkschein vergessen

Ist Glück wirklich käuflich?

Dienstag, 22.11.2016 - 12:15 Uhr

Haben Sie schon einmal eine Tasse „gute Laune“ getrunken? Oder in „Glück“ gebadet? Diese kreativen Produktnamen haben sich Marketingstrategen für Teesorten und Badezusätze einfallen lassen. Was keineswegs bedeutet, dass Glück in jedem Fall käuflich ist.

Wenn das Glück Achterbahn fährt

Donnerstag, 10.11.2016 - 09:00 Uhr

Was für ein Albtraum: Heute noch einen plötzlichen Reichtum von gut 38 Millionen Euro vor Augen – und schon am nächsten Tag ist alles wieder zerronnen. So erging es jetzt einer Frau in New York.

Für immer Sommer?

Donnerstag, 03.11.2016 - 09:00 Uhr

Nun ist es offiziell: Mit der Umstellung auf die Winterzeit sind wir endgültig in der kalten Saison angekommen. Und schon wünschen sich die allermeisten den Sommer zurück.

Macht Geiz wirklich glücklich?

Donnerstag, 27.10.2016 - 09:00 Uhr

Der eine gönnt sich und seiner Familie gerne etwas Luxus, der andere dreht jedes Cent-Stück dreimal um. Und wer ist am Ende glücklicher? Eine schwierige Frage.

Happy im Herbst

Donnerstag, 20.10.2016 - 09:00 Uhr

Goldener kann ein Herbst kaum sein: Mit 90 Millionen Euro hat ein Eurojackpot-Mitspieler aus Baden-Württemberg einen historischen Rekordgewinn gelandet. Und wir alle, die diesmal leer ausgingen? Wir können uns den Herbst glücklich kuscheln.

Das Glück ist mit den Pünktlichen

Donnerstag, 13.10.2016 - 11:30 Uhr

Einmal im Leben alle Kreuze auf dem Tippschein richtig setzen – und dann schlichtweg das Abholen des Millionengewinns verschlafen. Klingt unglaublich? Kommt aber durchaus vor...

Glück gibt’s nur gemeinsam

Donnerstag, 06.10.2016 - 17:35 Uhr

Das Glück – zum Beispiel den 90 Mio.-Euro-Topf an diesem Freitag im Eurojackpot – ganz für sich alleine genießen: Das ist schon eine tolle Sache. Richtig glücklich sind wir aber erst, wenn wir positive Erlebnisse und Gefühle mit anderen teilen können. Ein interessantes Experiment hat dies nun bestätigt.

Spielerisch das Glück finden

Donnerstag, 29.09.2016 - 09:00 Uhr

Wie sehr sind Kinder doch zu beneiden. Im Spiel können sie alles um sich herum vergessen und in eine ganz eigene Welt eintauchen. Ein Talent, das wir Erwachsene uns erhalten sollten...

Kann man Glück messen?

Donnerstag, 22.09.2016 - 09:00 Uhr

Hier soll jeder glücklich sein: In Bhutan steht das Glück ganz oben auf der politischen Agenda. Ganz offiziell ist es als nationales Ziel in der Verfassung verankert. Und schon seit Jahrzehnten wird regelmäßig das „Bruttonationalglück“ der Bevölkerung gemessen.

Wie glücklich macht Sie Ihr Chef?

Donnerstag, 15.09.2016 - 09:00 Uhr

Mal ganz ehrlich: Macht Sie Ihre Arbeit glücklich – oder sehnen Sie schon seit Dienstag wieder das Wochenende herbei? Eine aktuelle Studie zeigt: Wenn bei Ihnen das Betriebsklima stimmt, sind Sie ein echter Glückspilz!

Das Glück kann eine große Portion Pommes sein

Donnerstag, 08.09.2016 - 09:00 Uhr

Kann man das Glück sehen, riechen, schmecken – vielleicht sogar anfassen? All das geht natürlich nicht. Umso spannender ist die Suche nach dem Glück, die jetzt ein Autor und Regisseur gemeinsam mit Kindern unternimmt. Und wie so oft im Leben zeigen uns die Kids, worauf es wirklich ankommt.

Das Glück verdient ein Ministerium

Donnerstag, 01.09.2016 - 09:00 Uhr

Unternehmen leisten sich eigene Glücksmanager, per App können wir heute unser Wohlbefinden messen – aber warum gibt es noch kein eigenes Glücksministerium? Gibt es doch! Allerdings (noch) inoffiziell, und das hat mit einem Hochschulprojekt zu tun.

Einfach mal den Zufall entscheiden lassen

Donnerstag, 25.08.2016 - 09:00 Uhr

Bringt auch Sie jede Entscheidung über Tage, wenn nicht Wochen ins Grübeln? Wägen Sie ausgiebig alle Pro- und Contra-Argumente ab? Bisweilen wäre es besser, einfach eine Münze zu werfen und den Zufall entscheiden zu lassen. Glücklich(er) macht dieses Verfahren jedenfalls.

Doppeltes Glück hält besser

Donnerstag, 18.08.2016 - 09:00 Uhr

Ist alles, was uns passiert, purer Zufall – oder führt doch jemand heimlich Regie? Es gibt Nachrichten, da will man einfach an die zweite Variante glauben. So wie bei dem Inder, der erst sein Leben und dann noch eine Million US-Dollar gewann.

Das große Glück mit links packen

Donnerstag, 11.08.2016 - 09:00 Uhr

Ob sich der Eurojackpot mit links knacken lässt? Einen Versuch ist es wert – zumal die Linkshänder an diesem Wochenende ihren internationalen Ehrentag haben. Gewiss: Eine ordentliche Portion Glück gehört auch dazu.

Das Glück ist mit den Besonnenen

Donnerstag, 04.08.2016 - 09:00 Uhr

Mit dem Fußball-EM-Titel hat es in diesem Sommer ja nicht so ganz geklappt. Aber immerhin: In Sachen Eurojackpot sind „wir“ unangefochtener Europameister. 84,8 Millionen hat ein glücklicher Mitspieler aus Hessen am vergangenen Freitag gewonnen. Stellt sich nur die Frage: Was tun mit dem vielen Geld?

Nicht jedes Gewinnerglück hält, was es verspricht

Donnerstag, 28.07.2016 - 09:00 Uhr

Ein Trainingslager mit den persönlichen Fußball-Idolen, ein Inseltraum in der Südsee: Was es nicht alles bei Preisausschreiben und Lotterien zu gewinnen gibt. Doch Vorsicht! Längst nicht jede Verlosung hält, was sie vollmundig verspricht.

Der Feelgood-Manager und der Weg zum Glück

Donnerstag, 21.07.2016 - 09:00 Uhr

Immer mehr Internet- und Software-Schmieden zumindest in den USA leisten sich einen Happiness-Manager – eine eigene Führungskraft, die allein fürs Wohlfühlen der Mitarbeiter, sozusagen für ein gutes Betriebsklima, verantwortlich ist. Aber einen Feelgood-Manager? Den kennen selbst die großen Firmen im Silicon Valley (noch) nicht. Jan Philip Johl hat diese Berufsbezeichnung für sich gewählt. Und zeigt, wie einfach bisweilen der Weg zum persönlichen Glück, zu mehr Zufriedenheit sein kann.

Glück im Unglück

Donnerstag, 14.07.2016 - 09:00 Uhr

18 auf einen Streich: Verheerende Folgen hatte jetzt ein Unwetter auf einer Alm bei Salzburg. Ein Blitzschlag tötete dort gleich 18 Rinder. Nur eine einzige Kuh überlebte. Ihr Name: Glück. Das kann doch kein Zufall sein, oder?!

Eine Glücksbotschaft auf Reisen

Donnerstag, 07.07.2016 - 09:00 Uhr

Eine geheime Botschaft, vielleicht der Hinweis auf einen verborgenen Schatz: Bestimmt haben Sie als Kind auch einmal eine Flaschenpost verschickt. Wer rechnet allerdings damit, dass die Nachricht tatsächlich einen Empfänger findet?! Umso kurioser und gut 1.500 Kilometer lang ist der Weg, den jetzt eine Glücksbotschaft durch das Nordmeer nahm.

Diese Berufe machen Sie glücklich

Donnerstag, 30.06.2016 - 09:00 Uhr

Lotteriegewinn hin oder her – selbst bei einem plötzlichen Geldsegen gehört für die meisten von uns die Arbeit zu einem glücklichen Leben einfach dazu. Und nun ist auch raus, welche Berufe besonders glücklich machen. Ob Ihre Profession unter den Top 10 ist?

Zum Glück gibt’s Pech

Donnerstag, 23.06.2016 - 10:05 Uhr

Glück und Pech liegen oft so eng beieinander. Wer wüsste das besser als die Fußballer, die gerade in Frankreich um den EM-Pokal spielen – mal mehr, mal weniger zielsicher? Aber auch mitten im(n) Pech kann’s eine ganze Menge Glück geben.

Kein Internet – kein Glück?

Donnerstag, 09.06.2016 - 09:00 Uhr

Fluch oder Segen? Oder irgendwie doch beides? Fest steht: Das Internet ist für die allermeisten von uns aus dem Alltag nicht wegzudenken. Noch mehr als das. Ohne Web wären wir deutlich unglücklicher.

Schlaf dich glücklich!

Donnerstag, 02.06.2016 - 09:00 Uhr

Lerche oder Eule? Was denken Sie, zu welcher Kategorie Sie gehören? Nein, dabei geht es nicht um Sternkreiszeichen, von denen Sie noch nie gehört haben. Die tierischen Charaktere beschreiben unterschiedliche Schlaftypen. Wer das eigene Profil kennt und sich daran orientiert, kann womöglich im Schlaf glücklich(er) werden.

Happy Food – das is(s)t Glück

Donnerstag, 26.05.2016 - 09:00 Uhr

Wer kennt das nicht? Selbst der stressigste Tag wird durch ein Stückchen Schokolade versüßt! Die Laune steigt, alles geht gleich viel leichter von der Hand. Doch was ist wirklich dran am „Happy Food“? Kann Essen uns glücklich machen? Aber ja doch! Sagt die Wissenschaft.

Reihenweise Glück oder Pech – alles ein Gesetz der Serie

Donnerstag, 19.05.2016 - 09:00 Uhr

Es gibt Tage, da geht einfach alles schief. Die Milch zum Frühstückskaffee ist schlecht, man kleckert Marmelade aufs frische Hemd – und verpasst zu allem Übel auch noch den Bus. Gibt es kein Gegenmittel, um „Murphys Gesetz“ zu durchbrechen?

So viel kostet eine glückliche Ehe

Donnerstag, 12.05.2016 - 09:05 Uhr

Lässt sich Liebes-Glück in Euro und Cent aufrechnen? Auf diese leicht verschrobene Idee können eigentlich nur Marktforscher kommen. Eine aktuelle Umfrage jedenfalls legt den Schluss nahe: Eine glückliche Ehe kann man kaufen. Die Frage dürfte gerade im sogenannten Wonnemonat Mai viele frisch Verliebte und Heiratswillige bewegen: Wie teuer wird der Traum vom dauerhaften Liebes-Glück? 

Glück – eine Frage des Timings

Donnerstag, 05.05.2016 - 09:00 Uhr

Hätte wäre wenn... Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Beinahe hätten Sie einen Riesenerfolg gelandet, ob beruflich oder privat. Nur leider waren Sie etwas zu spät dran. Alles eine Frage des richtigen Timings.

Familie – ein Schlüssel zum Glück

Donnerstag, 28.04.2016 - 09:00 Uhr

Jetzt kommt es geballt: Tag des Babys, Vatertag, Muttertag – und das alles innerhalb nur einer Woche. Der Wonnemonat Mai bildet die beste Gelegenheit, das Glück der Familie zu zelebrieren.

Der Heiermann ist zurück – so ein Glück

Donnerstag, 21.04.2016 - 09:00 Uhr

Wer erinnert sich nicht an Kindheitstage und ans wöchentliche Taschengeld, das in Form des 5-Mark-Stücks ausgezahlt wurde? Kaufe ich mir jetzt eine Single, gehe ich ins Kino oder spare ich weiter für den neuesten Walkman? Lange ist es her. In jedem Fall ist die Münze mit ihrer charakteristischen Optik bis heute Kult. Vielleicht auch wegen ihres Spitznamens.

Mit Realismus nach dem großen Glück greifen

Donnerstag, 14.04.2016 - 09:00 Uhr

Kennen Sie das auch? Jedes Mal, wenn ich meinen Eurojackpot-Tipp abgebe, träume ich schon ein wenig vom Hauptgewinn und welche Wünsche sich damit erfüllen ließen. Alles verkehrt, sagt die Wissenschaft. Wer realistisch denkt, kommt eher zum Erfolg...

Das Glück wohnt gleich nebenan...

Donnerstag, 07.04.2016 - 13:10 Uhr

Erst der Rekordgewinn von über 76 Millionen, den ein Mitspieler aus dem Rheinland ergatterte. Nur eine Woche später 1,1 Millionen Euro, die jemanden aus Baden-Württemberg glücklich machen: Das sieht nach einem richtig guten Lauf aus. Ob es am kommenden Freitag (8. April) bei 14 Millionen im Eurojackpot so weitergeht?

Die Rangliste des Glücks

Donnerstag, 31.03.2016 - 09:00 Uhr

Da sehen wir mal wieder: Nicht jeder Statistik sollten wir einfach so blindlings vertrauen. Die Dänen stehen zwar in der Glücksrangliste der Vereinten Nationen auf Rang 1. Aber im Eurojackpot, da hatte an Karfreitag ein deutscher Mitspieler das Glück auf seiner Seite. Sein Gewinn: Rund 76,8 Mio., die zweithöchste Summe in der Eurojackpot-Historie.

Nur Bares ist Wahres?

Donnerstag, 24.03.2016 - 09:00 Uhr

Einmal wie Dagobert Duck im Comic in einen Speicher voller Geld eintauchen – haben Sie als Kind davon geträumt? Ist der Wunsch bis heute unerfüllt geblieben? Wenn ja, sollten Sie sich allmählich mit der Realisierung sputen. Denn immer mehr Fachleute sagen das Ende des Bargelds voraus. Der Eurojackpot an Karfreitag wäre eine gute Gelegenheit, um das Becken aufzufüllen...

Tagträume und wie sie Realität werden können...

Donnerstag, 17.03.2016 - 09:00 Uhr

Sind Tagträume nicht etwas Schönes? Was wäre zum Beispiel, wenn Sie am Freitag den Eurojackpot knacken und auf einen Schlag um rund 61 Millionen Euro reicher wären? Nur wie schafft man es, in dieser Situation auf dem Teppich zu bleiben? Fragen wir doch mal diejenigen, die diese Erfahrung schon hinter sich haben...

Nicht jedes Schwein bringt wirklich Glück

Donnerstag, 10.03.2016 - 09:00 Uhr

„Da habe ich mal richtig Schwein gehabt!“ Wie locker kommt uns im Alltag diese Redewendung über die Lippen. Ganz anders sieht es aus, wenn so ein (Glücks-) Schwein urplötzlich und leibhaftig vor einem steht...

Es lebe die Intuition!

Donnerstag, 03.03.2016 - 09:00 Uhr

Mal ganz ehrlich: Wie wählen Sie die Zahlen für Ihren Tipp aus, wenn an diesem Freitag rund 40 Millionen im Eurojackpot warten? Kreuzen Sie einfach munter drauflos oder denken Sie vorher lange über die Auswahl „Ihrer“ Glückszahlen nach? Selbst Wissenschaftler raten uns, es mit dem Denken und Grübeln nicht zu übertreiben. Und das will schon etwas heißen, finde ich!

Senior Rossi und das Glück auf vier Pfoten

Donnerstag, 25.02.2016 - 09:00 Uhr

Kennen Sie noch „Herr Rossi sucht das Glück“? In den 1970-er Jahren ist diese Zeichentrickserie entstanden. Bei der Suche nach dem Sinn des Lebens stolpert die Hauptfigur von einer absurden Situation in die nächste – echtes Kult-TV. Ausgerechnet ein Namensvetter der Zeichentrickfigur findet jetzt das ganz große Glück. Und das auf vier Pfoten.

Gefühltes Durcheinander

Donnerstag, 18.02.2016 - 09:00 Uhr

Bisher dachte ich, Gefühle wie Freude oder Glück seien eine höchst persönliche Angelegenheit. Doch inzwischen geben uns Meteorologen ständig vor, was wir vom aktuellen Wetter zu halten haben. Sind die „gefühlten Temperaturen“ erst der Anfang?

Die Glückssprache der Blumen

Donnerstag, 11.02.2016 - 09:00 Uhr

Mal ganz ehrlich: Sind Sie nicht auch schon mal auf die Idee gekommen, dass der Valentinstag eine Erfindung von Blumenhändlern sein muss? Jedes Jahr am 14. Februar geht es mir so, wenn mir die langen Schlangen in den Blumengeschäften auffallen oder in den Wassereimern vor Tankstellen besonders viele Sträuße stecken. Doch die Geschichte hat einen ganz anderen Hintergrund...

Liegt das Glück in den Genen?

Donnerstag, 04.02.2016 - 09:00 Uhr

Warum sind einige Menschen grundsätzlich optimistischer und glücklicher als andere? Es liegt an den Genen! Das wollen Forscher jetzt herausgefunden haben.

Waschgang mit Happy End?

Donnerstag, 28.01.2016 - 09:00 Uhr

Dieser Gewinn hat sich gewaschen. Leider. Unglaublich, was einer Engländerin da passiert ist. Erst Riesenglück in der Lotterie, dann ein ebenso großes Pech – und nun banges Warten, wie die Geschichte ausgeht...

Glücksmomente in der virtuellen Welt

Donnerstag, 21.01.2016 - 09:00 Uhr

Die neueste WhatsApp-Nachricht des Chefs, Wetterbericht oder Kontostand: Nicht alle Informationen, die uns das Smartphone tagein tagaus liefert, machen wirklich glücklich. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich bisher nicht die richtigen Apps installiert hatte. Ein Selbstversuch.

Vom Glück, genug Zeit zu haben

Donnerstag, 14.01.2016 - 09:00 Uhr

Was ist unser wertvollster Besitz? Natürlich das, wovon wir alle nie genug haben. Nein, ich meine nicht das Geld auf dem Konto, das neueste Smartphone, einen rasanten Sportwagen. Sondern schlichtweg Zeit. Sich einfach mal Zeit zu nehmen – einfacher können wir uns und andere wohl kaum glücklich machen.

 

2016 – ein Jahr für echte Glückspilze

Donnerstag, 07.01.2016 - 09:00 Uhr

Na das fängt ja gut an! Direkt am allerersten Tag des neuen Jahres hat ein in Nordrhein-Westfalen abgegebener Tipp den Eurojackpot – prall gefüllt mit fast 50 Millionen – geknackt. So kann 2016 gerne weitermachen.

Hufeisen, Linsen oder Apfelkern – so startet Europa ins neue Jahr

Donnerstag, 31.12.2015 - 09:00 Uhr

Ob ich abergläubisch bin? Nein, wo denken Sie hin, ich doch nicht! Allerdings ... so ein klitzekleiner Glücksbringer für die Silvesternacht kann nicht schaden. Unsere europäischen Nachbarn haben da ein paar interessante Ideen.
 

Weiße Weihnachten – eine reine Glückssache

Donnerstag, 24.12.2015 - 09:00 Uhr

Schade. Nicht alle Wünsche können in Erfüllung gehen. Nicht einmal zu Weihnachten. Und so wird leider auch in diesem Jahr nichts aus der „Weißen Weihnacht“ – selbst wenn Schnee an den Festtagen laut einer aktuellen Umfrage zu den sehnlichsten Wünschen der Deutschen zählt.

Ein Glücksbringer kommt selten allein

Donnerstag, 17.12.2015 - 09:00 Uhr

Weihnachten und ein ganz besonderer Stern. Richtig, da war doch was... Passend zu dem nahenden Fest verwöhnt uns der Nachthimmel derzeit mit einem wahren Meer an Sternschnuppen. Haben Sie Ihren persönlichen Glücksbringer schon gefunden?

 

Richtig zielen – auch eine Frage des Glücks

Donnerstag, 10.12.2015 - 09:00 Uhr

Der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Auf Brücken allerdings scheint das nicht zuzutreffen. Zumindest half an der Autobahn A2 in Hamm aller guter Glaube nichts – die neu gebaute Brücke lag einfach um 45 Zentimeter daneben. Und wollte sich partout nicht mehr bewegen. Knapp vorbei ist auch ... na, Sie wissen schon.

Hier leben die glücklichsten Deutschen

Donnerstag, 03.12.2015 - 09:00 Uhr

Jetzt ist es also raus: Im Norden leben die glücklichsten Deutschen. Ob’s an der Weite des Landes liegt, an der stetig frischen Brise, die einem bekanntlich den Kopf freipustet, oder vielleicht an der geographischen Nähe zu Dänemark, das regelmäßig zum glücklichsten Land der Welt gekürt wird? Niemand weiß es so genau, nur eines lässt sich sagen: Insgesamt sind wir Deutschen in diesem Jahr wieder ein Stück glücklicher geworden. Eine gute Nachricht gerade in heutigen Zeiten.

Das Recht auf schlechte Laune nehme ich mir

Donnerstag, 26.11.2015 - 09:00 Uhr

Graue Tage, früh einsetzende Dunkelheit am Abend – ich will jetzt nicht den sprichwörtlichen November-Blues bemühen, aber die aktuelle Jahreszeit kann einem schon aufs Gemüt schlagen. Nur dürfen wir uns schlechte Laune überhaupt noch leisten? Sollen wir nicht alle ständig „gut drauf“ und hochmotiviert sein, im Job ebenso wie in der Familie? Aktuelle Resultate aus der Emotionsforschung zeigen: Permanent gute Laune zu haben (oder haben zu müssen), kann auf Dauer sogar unglücklich machen.

Ohne Arbeit fehlt uns was zum Glück

Mittwoch, 18.11.2015 - 09:00 Uhr

Am Freitag den Eurojackpot knacken und am Montag dem Chef die Kündigung auf den Tisch knallen. Mal ganz ehrlich, bestimmt haben Sie auch schon davon geträumt. Nur wenn es hart auf hart kommt, entscheiden wir uns doch für beides: für die Millionen und die Maloche.

Computer schlägt Mensch – selbst beim Glücksspiel

Donnerstag, 12.11.2015 - 09:00 Uhr

Herzlich willkommen in der schönen neuen, digitalisierten Welt: Die Maschine übertrumpft in immer mehr Disziplinen den Menschen. Selbst wenn es um das pure Glück und ums Spielen geht.

Glück ist ansteckend

Dienstag, 03.11.2015 - 09:00 Uhr

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Hat es Sie schon erwischt, so wie mich vor einigen Tagen? Eine gute Nachricht in diesen verschnupften Tagen: Nicht nur Krankheitserreger, auch Glücksmomente können sich von einer Person zur anderen übertragen. Und das sogar kilometerweit.

Gruseln Sie sich glücklich!

Donnerstag, 29.10.2015 - 09:35 Uhr

Was ist bloß dran an diesem Fest? Ein regelrechter Halloween-Kult hat sich in nur wenigen Jahren verbreitet. Kürbisse schnitzen, die Nachbarn ärgern (das kann man ja auch zu anderen Gelegenheiten im Jahr...) oder Süßigkeiten erbetteln – jeder kommt irgendwie auf seine Kosten.

Ein Glücksbringer oder doch nur Weltraumschrott?

Donnerstag, 22.10.2015 - 09:00 Uhr

Glück, das vom Himmel fällt. Wer eine Sternschnuppe am nächtlichen Firmament sieht, darf sich im Stillen etwas wünschen – und darauf hoffen, dass der Wunsch tatsächlich in Erfüllung geht. So weit, so gut. Nur leider klappt das nicht immer zu 100 Prozent...

Zum Glück braucht es mehr als Geld

Donnerstag, 15.10.2015 - 10:00 Uhr

Jetzt ist es amtlich: Geld allein macht nicht glücklich. Das hat zwar meine Oma schon gewusst – aber erst mit einer Studie dazu lässt sich der Wirtschaftsnobelpreis ergattern. So geschehen in dieser Woche: Der Brite Angus Deaton wurde zum diesjährigen Preisträger gekürt. Geld gibt’s dafür übrigens auch: umgerechnet etwa 850.000 Euro...

Ein Beruf mit Zukunft

Donnerstag, 08.10.2015 - 10:00 Uhr

Seit Loriot wissen wir alle: Ein Jodel-Diplom ist eine feine Sache, um endlich „etwas Eigenes“ zu haben – zumindest im Sketch. Nicht selten passiert es jedoch, dass der Humor von der Realität mit Vollgas überholt wird. Eine Fortbildung zum Hellseher absolvieren, und das auch noch auf Staatskosten? Auf diese Idee wäre selbst Loriot als Meister des feinsinnigen Witzes kaum gekommen. Und doch: Bei unseren Nachbarn in den Niederlanden gibt es dieses Fortbildungsangebot für Langzeitarbeitslose bereits.

Digitale Suche nach dem Glück

Donnerstag, 01.10.2015 - 10:00 Uhr

Nun mal ehrlich, wie oft haben sie es heute schon gemacht? 10, 20 oder 40 Mal? Ich habe es gerade eben vor drei Minuten wieder getan: zum Smartphone gegriffen und einfach mal geschaut, welche Neuigkeiten es so gibt. Mails, Social Media oder Apps: Die digitalen Alleskönner haben uns fest im Griff. Durchschnittlich 53 Mal am Tag nehmen wir das Gerät in die Hand und starren aufs Display, hat eine Studie der Uni Bonn jetzt ergeben. Warum nur?

Licht ist Glück – gerade im Herbst

Donnerstag, 24.09.2015 - 10:00 Uhr

Wir müssen jetzt ganz tapfer sein. Der Herbst ist da – die Tage werden kürzer, die Gesichter immer länger. Doch woran liegt es eigentlich, dass vielen diese Jahreszeit so sehr aufs Gemüt schlägt?

Kleine Momente – großes Glück

Donnerstag, 17.09.2015 - 10:00 Uhr

Kann etwas glücklicher machen als ein Kinderlächeln? Dumme Frage – natürlich nicht. In diesem Punkt sind sich (fast) alle Deutschen einig. 98 Prozent sagten jetzt in einer Umfrage: Familie macht glücklich. Da kommt der Weltkindertag am kommenden Sonntag, 20. September, genau richtig: die beste Chance für uns alle, dieses Glück im Alltag endlich mal wieder bewusst wahrzunehmen.

Schon wieder die Finnen

Donnerstag, 10.09.2015 - 10:00 Uhr

Fußball ist so einfach: 22 Männer jagen 90 Minuten dem Ball hinterher und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker hat dieses geflügelte Wort geprägt – das allerdings auch nicht immer zutrifft. Und beim Eurojackpot?

Das Glück steckt in der Bohne

Donnerstag, 03.09.2015 - 10:00 Uhr

Jetzt mal ehrlich: Haben Sie schon etwas von Flat White, Long Black, Cold Drip oder Aero Press gehört? Ich bis gerade eben auch nicht. Und um alle Missverständnisse gleich auszuschließen: Nein, dabei handelt es sich nicht um die angesagtesten Hip-Hop-Clubs des Landes. Hinter den kreativen Namen verbirgt sich nichts anderes als unser aller Lieblingsgetränk: der Kaffee. 162 Liter pro Jahr und Kopf konsumieren wir von dem Wachmacher – deutlich mehr als Mineralwasser oder Bier etwa.

Ein Kuhfladen fehlt zum Glück

Donnerstag, 27.08.2015 - 10:00 Uhr

Da bereiten fleißige Helfer wochenlang alles vor, mischen ein eigenes Spezialfutter für die Wiederkäuer, stecken den Wettkampf-Parcours mühevoll ab. Und dann – nichts! So geschehen am vergangenen Wochenende in Seelfingen im Landkreis Konstanz. Über 1 Stunde und 25 Minuten hielt dort die traditionelle „Kuhschiss-Lotterie“ die Besucher in Atem. Nur zum – wenn man so sagen darf – Vollzug kam es diesmal nicht.

Das große Glück ganz still genießen

Donnerstag, 20.08.2015 - 08:00 Uhr

Ein Tagtraum ab und zu ist durchaus erlaubt. Also lassen Sie Ihren Gedanken doch einfach freien Lauf. Was würden Sie anstellen mit den 24 Millionen, die sich an diesem Freitag im Eurojackpot befinden? Direkt zu einer ausgedehnten Weltreise aufbrechen? Sportwagen für alle Familienmitglieder bestellen? Das Unternehmen, in dem Sie arbeiten, kaufen – und als erstes den Chef feuern? Oder gar nichts von dem, sondern einfach so weiterleben wie bisher und Ihr Glück ganz still genießen? Viele Lotterie-Experten sind sich einig, dass die letzte Variante die beste Lösung ist.

Das Glück ist ein U

Donnerstag, 13.08.2015 - 08:00 Uhr

Das Leben verläuft selten geradlinig. Diese Erkenntnis ist nicht neu – aber doch beruhigend: Wie öde wäre es, wenn wir alles schon lange voraussehen könnten? Aber dass das Leben gleich so wilde Kurven und Haken schlägt wie beim Buchstaben „U“? In Sachen Glück kommen wir um diese starken Ausschläge nicht herum. Meint zumindest die Glücksforschung.

Doppeltes Glück hält besser

Donnerstag, 06.08.2015 - 09:00 Uhr

Ein Unglück kommt selten allein. Behauptet zumindest das uns allen bekannte Sprichwort. Umso schöner, dass es auch anders geht. Denn zweifaches Glück tut gleich doppelt gut. Peter McCathie aus dem kanadischen Nova Scotia dürfte dem sofort zustimmen. So viel Glück wie er kann ein Mensch alleine kaum haben.

Freunde fürs Leben: Echte Glücksbringer

Donnerstag, 30.07.2015 - 08:00 Uhr

Sie gehen selbst nachts um 4 Uhr ans Telefon, um bei Sorgen zu trösten. Sie teilen Freude, Trauer – und, wenn es unbedingt sein muss, auch das buchstäblich letzte Hemd miteinander: Freunde machen glücklich. Oder um den unvergessenen Heinz Rühmann („Die Drei von der Tankstelle“) zu zitieren: „Ein guter Freund ist das Beste, was es gibt auf der Welt.“ Den Wert der Freundschaft sollten wir nicht vergessen. Der „Tag der Freundschaft“ (30. Juli) ist die ideale Gelegenheit, uns daran zu erinnern.

Zu viel Glück kann teuer werden

Donnerstag, 23.07.2015 - 08:00 Uhr

Heutzutage lässt sich ja einfach alles versichern – Tenöre versichern ihre Stimme, Fußball-Stars ihre Knie für den Fall einer Verletzung. Aber können wir uns auch vor zu viel Glück und Erfolg schützen? Ja, das geht! Und das wird gar nicht so selten in Anspruch genommen.

Glück in der Ehe – Pech für die Figur

Donnerstag, 16.07.2015 - 08:00 Uhr

Sind Sie in diesem Sommer mit Ihrer Bikini- oder Badehosen-Figur nicht wirklich zufrieden? Kein Problem, vielleicht liegt es einfach daran, dass Sie glücklich verheiratet sind. Forscher fanden in einer europaweiten Studie jetzt heraus, dass ein direkter Zusammenhang besteht zwischen einer glücklichen Beziehung und dem einen oder anderen Kilo zu viel. Oder anders gesagt: Glücklich verheiratet und dazu noch eine Top-Figur – man und auch frau kann eben nicht alles auf einmal haben.

Pfeift Ihr Schwein oder bringt es Glück?

Donnerstag, 09.07.2015 - 08:00 Uhr

Na, haben Sie heute schon „Schwein gehabt“? Und nein, damit meine ich nicht die gemischte Grillplatte. Selbst Veganer dürften regelmäßig Schwein – sprich Glück – haben. Oder verzichtet man bei einer konsequent fleischlosen Ernährung auch auf derartige Redewendungen? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Nur: Woher stammt diese Formulierung, die wir tagtäglich nutzen, überhaupt?

Wo das Glück zu Hause ist

Donnerstag, 02.07.2015 - 08:00 Uhr

15,9 Millionen Mal hatten Europäer im ersten Halbjahr 2015 Anlass zum Jubeln – immer dann, wenn in einem der 16 teilnehmenden Länder ein Eurojackpot-Mitspieler einen Treffer gelandet hat. Von ein paar Euro bis zum historischen Rekordjackpot von 90 Millionen war alles dabei. Der Blick auf die Statistik bestätigt: Das Glück ist einfach nicht berechenbar. Sondern sucht sich seine ganz eigenen Wege.

Teilen macht glücklich

Donnerstag, 25.06.2015 - 08:00 Uhr

Meins oder deins? Glaubt man Trendforschern, verliert diese Frage zunehmend an Bedeutung. Teilen ist in. Nur heißt das heute nicht mehr so, sondern wird chic und modern „Sharing“ genannt. Und das geht mit (fast) allem. Autos, Mode, Werkzeuge, sogar die Wohnung – „sharen“ lässt sich vieles. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Glücksboten in der virtuellen Welt

Donnerstag, 18.06.2015 - 08:00 Uhr

Hat Sie Ihr Smartphone heute schon mit einem Lächeln, einem Augenzwinkern oder gar einem fröhlichen Katzengesicht begrüßt? Wenn nicht, machen Sie etwas grundlegend falsch in Ihrer Online-Kommunikation. Die bunten Bildchen ersetzen nämlich das, was in einem persönlichen Gespräch Mimik und Gestik ausmachen – pure Emotion.

Das Glück ist mit den Ehrlichen

Donnerstag, 11.06.2015 - 08:00 Uhr

Doppeltes Glück hält einfach besser. Das bestätigte sich jetzt für ein Ehepaar aus Seattle. Die beiden wurden zwar Opfer eines Autoknackers, kamen aber glimpflich davon. Denn dem Dieb wiederum klebte das Pech buchstäblich an den Fingern: Eine Sonnenbrille nahm er mit – den Lottoschein direkt unter der Brille, der eine Million US-Dollar wert ist, ließ er liegen.

Das Glück kommt auf vier Pfoten

Donnerstag, 04.06.2015 - 08:00 Uhr

Nehmen Haustiere mit der Zeit die Charakterzüge und Eigenheiten von Frauchen und Herrchen an – oder ist es eher umgekehrt? Das lässt sich nicht abschließend klären. Fest steht jedenfalls: Tiere machen glücklich. Immerhin jeder dritte Haushalt in Deutschland hat dieses simple wie erfolgreiche Glücksrezept bereits erkannt.

Glücksspiel mit geistlichem Beistand

Donnerstag, 28.05.2015 - 08:00 Uhr

Was der Papst nicht alles geschenkt bekommt: Reihenweise Autos, Smartphones, sogar einen Panama-Hut. In jedem Land, das Papst Franziskus besucht, wird er mit zahlreichen Präsenten begrüßt – mal wertvoll, mal originell, gelegentlich auch etwas skurril. Typisch für diesen Heiligen Vater ist es, dass er die Wertgegenstände jedoch nicht für sich behält. Sondern für bedürftige Menschen verlost. Schon zum zweiten Mal beweist Franziskus damit sein Faible für Lotterien.

Glücklich – aber nicht um jeden Preis

Donnerstag, 21.05.2015 - 09:30 Uhr

Puuh, war das eine Spannung in den vergangenen Wochen. Doch nun ist er weg, der Rekordjackpot von 90 Millionen Euro. Ein Glückspilz aus Tschechien hat ihn ergattert und wird sich für den Rest seines Lebens wohl keine Gedanken mehr ums liebe Geld machen müssen. An diesem Freitag locken rund zehn Millionen Euro im Eurojackpot – auch nicht gerade wenig Geld. Was würde unsereins nicht alles tun, um an diese Summe zu gelangen?

Glücklich ohne (Bar-) Geld

Donnerstag, 14.05.2015 - 08:00 Uhr

Es stimmt schon, Geld alleine macht nicht glücklich. Aber muss das ein Grund sein, das Geld gleich komplett abzuschaffen? Zumindest das Bargeld? Ich finde nicht. Doch wenn wir Finanzexperten glauben, dann ist das Ende der guten alten Münzen und Banknoten nicht mehr fern.

Gesucht: Die glücklichsten Europäer

Donnerstag, 07.05.2015 - 09:20 Uhr

Eine Studie hat vor wenigen Tagen ergeben: In der Schweiz leben die glücklichsten Menschen. Ob’s stimmt? Ich habe da meine Zweifel – schließlich können die Eidgenossen gar nicht mittippen beim 90-Millionen-Eurojackpot...

Lachen hilft – und ist das einfachste Glücksrezept

Donnerstag, 30.04.2015 - 09:45 Uhr

Haben Sie heute schon einmal so richtig herzhaft gelacht? Wenn nicht, wird’s allerhöchste Zeit. Denn Lachen, das bestätigen zahlreiche Wissenschaftler, ist das beste Doping für Körper und Psyche. Es entspannt, erhöht die Sauerstoffzufuhr, soll Schmerzen lindern, Stress beseitigen und eine wahre Flut an Glückshormonen auslösen. Dann mal los. Anlässe zum Lachen sind schnell gefunden...

Parkplatz suchen – das neue Glücksspiel

Donnerstag, 23.04.2015 - 09:50 Uhr

Jawohl, mir ist es auch schon passiert. Und das ausgerechnet nach einem Autorennen. Ich habe partout den Parkplatz meines Autos nicht wiederfinden können. War es die Wiese links oder doch die hinten rechts? Keine Ahnung! Am Ende hat mich die Suche über eine Stunde, einen strammen Fußmarsch und viele böse Blicke meiner Begleitung gekostet. Zum Glück haben wir das Auto noch gefunden. Mein einziger Trost: Mit diesem Schicksal bin ich nicht allein.

Teddybär sucht das große Glück

Donnerstag, 16.04.2015 - 09:15 Uhr

Würden Sie für einen Millionen-Betrag in ein grellgelbes Bärenkostüm schlüpfen und damit öffentlich, zum Beispiel in diesem Blog, auftreten? Nein, auf keinen Fall! Aber können Sie sich vorstellen, dass es Menschen gibt, die dazu bereit wären? Auch nicht? – Na, da kennen Sie chinesische Lotteriespieler nicht!

Doppeltes Glück hält besser

Donnerstag, 09.04.2015 - 09:25 Uhr

Was ist Glück, wie kann man es finden – und wie vor allem festhalten? Ganze Heerscharen von Wissenschaftlern beschäftigen sich mit diesen Fragen. In diesem Blog habe ich schon häufiger aus der Welt der Glücksforschung berichtet. Höchste Zeit also, sich einmal mit dem Glücksfaktor Nummer eins zu beschäftigen: der Zweisamkeit.

Osterglück oder Frühjahres-Blues – wie hätten Sie es gerne?

Donnerstag, 02.04.2015 - 08:00 Uhr

Hatten Sie eine glückliche Woche? Wenn nicht, liegt’s vielleicht an der Umstellung auf die Sommerzeit am vergangenen Sonntag. Denn der Dreh an der Uhr sorgt bei vielen nachweislich für Missstimmung. Deshalb gleich die gute Nachricht hinterher: Alle, die – so wie ich – immer noch der „geklauten“ Stunde Schlaf nachtrauern, haben am langen Oster-Wochenende zum Glück Zeit, dieses Defizit auszugleichen.

Das Glück im Beruf finden

Donnerstag, 26.03.2015 - 09:05 Uhr

Dass Glück und Liebe zusammengehören (sollten), ist für die meisten von uns selbstverständlich. Anders ist es, wenn es um die Beziehung von Glück und Arbeit geht: Glücklich kann sich schätzen, der mit seiner Arbeit zufrieden ist. Doch selbstverständlich ist das eben nicht.

Wird der Tag des Glücks Ihr Glückstag?

Donnerstag, 19.03.2015 - 09:20 Uhr

Kann es ein Zufall sein, dass der Internationale Tag des Glücks am 20. März ausgerechnet mit dem Frühlingsbeginn zusammenfällt? Ich glaube nicht. Wenn die Temperaturen steigen, wächst auch das Lebensglück. So empfinden es viele von uns. Umso wichtiger ist es, das scheinbar Alltägliche wieder ganz bewusst zu genießen. Morgen ist die beste Gelegenheit dazu.

Schlafen bedeutet Glück – aber nicht beim Frühjahrsputz

Donnerstag, 12.03.2015 - 10:15 Uhr

Einfach mal wieder ausschlafen zu können: Für den, der beruflich ständig unter Strom steht, bedeutet dies das pure Glück. Na klar, Schlaf ist nicht nur gesund – er ist schlichtweg unverzichtbar für uns, denn unser Körper regeneriert sich im Schlaf und entwickelt frische Kräfte. Wer chronisch schlecht oder zu wenig schläft, kann krank werden. Daher bedeutet ein gesunder Schlaf tatsächlich etwas Glück im Alltag – und daher gibt es auch einen Weltschlaftag. Damit Sie dieses wichtige Ereignis nicht buchstäblich verschlafen: Morgen ist es wieder soweit.

Bedeutet mehr Geld auch mehr Glück?

Donnerstag, 05.03.2015 - 09:20 Uhr

Jetzt ist es raus: Geld allein macht nicht glücklich. Viel wichtiger ist das, was man damit unternimmt. Das haben Wissenschaftler als Quintessenz zum Verhältnis zwischen Kontostand und persönlichem Wohlbefinden ermittelt. Und noch etwas haben sie herausgefunden: Ohne das nötige Kleingeld bleibt das Glück ziemlich sicher auf der Strecke – zwar keine originelle, aber zumindest eine wichtige Erkenntnis. Denn zugleich kann uns die Forschung nun sagen, ab welchem Betrag die „magische Glücksschwelle“ beginnt.

Glückliche Nordlichter

Donnerstag, 26.02.2015 - 09:00 Uhr

Und wieder die Dänen... In vielen Umfragen und Studien wie etwa dem „Global Well-Being Index“ zählen unsere nördlichen Nachbarn zu den glücklichsten Menschen auf der Erde. Zieht eine glückliche Grundeinstellung weiteres Glück an? Diese Vermutung liegt zumindest nahe. Denn wo wurde der jüngste Eurojackpot mit über 49 Millionen Euro geknackt? Raten Sie mal. Natürlich – in Dänemark.

Mit einem Zebra-Kuss glücklich in den Tag starten

Donnerstag, 19.02.2015 - 08:00 Uhr

Wurden Sie in letzter Zeit mal von einem Zebra auf zwei Beinen umarmt? Und nein, ich meine nicht die närrischen Tage zu Beginn der Woche, an denen es besonders im Rheinland wieder hoch her ging. Im bolivianischen La Paz gehören die kostümierten Zebras auch außerhalb der Session zum üblichen Straßenbild. Sie helfen Fußgängern, insbesondere Kindern, im chaotischen Verkehr sicher die Straße zu überqueren. Und eine Umarmung gibt es oft noch obendrauf – für einen gutgelaunten und glücklichen Start in den Tag.

Wenn der Aberglaube mitfliegt

Donnerstag, 12.02.2015 - 08:15 Uhr

Zugegeben: Ich bin nicht besonders abergläubisch. Einen Freitag, der auf den 13. fällt, bemerke ich erst dann, wenn er unmittelbar bevorsteht. Also morgen zum Beispiel. Im Radio wird an diesen Tagen gerne die Frage diskutiert, ob die Unfallzahlen steigen. Es gibt sogar Menschen, die bleiben lieber gleich im Bett und verschieben wichtige Dinge. Ein prominentes Beispiel ist der ehemalige US-Präsident Gerald Ford: Er arbeitete erst gar nicht an diesen Tagen.

Glück geht durch den Magen – oder?

Donnerstag, 05.02.2015 - 08:55 Uhr

Liebe geht durch den Magen. Das ist nicht wirklich neu. Aber trifft das auch aufs Glück zu? Eine US-Lotterie jedenfalls verbindet jetzt den Gaumenschmaus mit der Aussicht auf Geldgewinne. Lose im Bacon-Style. Ob das wirklich Zukunft hat?

 

Mit Vollgas ins Glück

Montag, 02.02.2015 - 09:00 Uhr

Wer einen Heiratsantrag stellen will, hat’s nicht leicht. Einen Blumenstrauß kaufen und einfach mal nett fragen: Das war früher schon nicht genug – und geht heute gar nicht mehr. Eine Torte mit dem Foto der Liebsten, ein XXL-Werbeplakat mitten in der Stadt oder ein tanzender Flashmob von Freunden und Bekannten. So etwas muss es mindestens sein, wenn Mann seiner Herzdame imponieren und ein Ja-Wort entlocken will. Jetzt gibt es eine neue Idee: Wer mutig genug ist – und seinen Führerschein entbehren kann –, der kann sich mitsamt schriftlichem Antrag von einer Radarfalle fotografieren lassen. Vorausgesetzt, das Ding löst auch wirklich aus.

Wohnen auf dem Wasser

Donnerstag, 29.01.2015 - 09:10 Uhr

Schiff ahoi! Mit einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff in See stechen, das Bordleben genießen und sonnenverwöhnte Inseln zum Beispiel in der Karibik ansteuern: Tausende träumen davon, sich einmal im Leben diesen Wunsch zu erfüllen. Und auch unter den Eurojackpot-Gewinnern dürfte sich so mancher denken: Solch eine Schiffsreise, die gönne ich mir mal.

Das Glück geht seine eigenen Wege

Montag, 26.01.2015 - 09:00 Uhr

Werden die Zahlen, die ich gerade ankreuze, gezogen? Knacke ich womöglich den Jackpot? Diese Frage stellt sich wohl jeder, der in einer Annahmestelle den Tippschein für den Eurojackpot ausfüllt. Aber würden Sie damit rechnen, genau hier und jetzt die Liebe Ihres Lebens kennenzulernen? Sehen Sie – natürlich nicht. Und doch ist genau dies zwei Lotteriefans im nordrhein-westfälischen Leopoldshöhe passiert. Das Glück geht halt seine ganz eigenen Wege...

Glückliche Botschaft – in kleine Häppchen verpackt

Donnerstag, 22.01.2015 - 09:25 Uhr

Angenommen, Sie knacken den Millionen-Jackpot – so weit, so gut. Nur damit fangen die „Probleme“ erst an: Wie bringen Sie die Glücksbotschaft Ihrer Familie, Ehepartner und Kindern bei? Zugegeben: Die meisten von uns werden nicht allzu oft in diese Situation geraten. Und dennoch ist es spannend, sich das Gespräch auszumalen. Wie geht man am besten vor? Gleich mit der Tür ins Haus fallen oder besser versuchen, das riesengroße Glück in kleine Portionen zu verpacken? Für den zweiten Weg entschied sich ein Lotteriegewinner aus Dänemark – und hielt seine Millionenbeichte obendrein im Video fest.

Hat die Glücksgöttin einen Gerechtigkeitssinn?

Montag, 19.01.2015 - 11:15 Uhr

Das Glück lässt sich bekanntlich nicht erzwingen – und das ist auch sehr gut so. Aber dennoch ereignen sich bei Lotterien immer wieder persönliche Geschichten, die den Gedanken geradezu aufdrängen: Jemand hat da ein Drehbuch geschrieben. Aktuelle Glückspilze aus den USA und Spanien sind dafür das beste Beispiel. Vielleicht hat Glücksgöttin Fortuna tatsächlich einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn?

Kopf oder Zahl? Ihr Smartphone sagt es Ihnen

Donnerstag, 15.01.2015 - 09:35 Uhr

Ich gebe es zu: Ich habe mich zu einem Glücksspiel hinreißen lassen. Ein wenig verrückt, aber in jedem Fall total digital. Oder haben Sie schon einmal gegen Ihr Smartphone geknobelt? Ein Leben ohne Smartphone ist vielleicht theoretisch möglich – doch praktisch scheint es inzwischen vollkommen sinnlos zu sein. Auch ich habe per Touchscreen meinen Alltag im Griff: Vom Weckruf über den Wetterbericht bis zur Stauprognose kann ich nicht mehr ohne. Und so geht es vielen.

 

Der Finne und das ganz große Glück

Montag, 12.01.2015 - 08:00 Uhr

61,2 Millionen Euro – selbst bei dieser Rekordgewinnsumme bleibt der Eurojackpot-Gewinner aus Finnland nordisch cool. Das Geld wird nicht verpulvert, sondern sinnvoll angelegt. Kostspielige Wünsche jedenfalls wolle er sich nicht erfüllen, erklärt der Finne jetzt in einem Interview mit der Lotteriegesellschaft Veikkaus.

Nicht jedes Selfie macht glücklich

Donnerstag, 08.01.2015 - 08:55 Uhr

Die eine Hälfte findet es einfach nur cool, die anderen 50 Prozent nervt es zusehends: Sogenannte Selfies teilen die Bundesbürger in zwei Lager, hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Kein Konzert oder Sportevent, keine Party und kein Restaurant, wo nicht jemand das Smartphone zückt und den Arm ausstreckt, um mit einem Schnappschuss die eigene Anwesenheit zu dokumentieren. Glückliche Momente sollen so für alle sichtbar festgehalten werden. Die Social-Media-Kanäle im Web quellen förmlich über von den modernen Selbstbildnissen.

Wie glücklich macht Sie Ihr Beruf?

Montag, 05.01.2015 - 10:25 Uhr

Neues Jahr – neues Arbeitsglück? Für viele von uns beginnt am heutigen Montag wieder der Alltag. Jeden Morgen pünktlich aufstehen, sich in den Berufsverkehr einreihen, in den Alltagstrott zurückkehren. Ich bin ehrlich: Nach den schier unendlich wirkenden Feiertagen fällt die Wiedereingewöhnung schwer. Dabei gibt es nachgewiesenermaßen Berufe, die besonders glücklich machen. Ob Ihrer dazu gehört?

 

Zum Jahresstart das Glück anlocken

Donnerstag, 01.01.2015 - 08:00 Uhr

Ein glückliches 2015! Ganz gleich, ob Sie festlich-vergnügt oder eher besinnlich das neue Jahr eingeläutet haben – ich wünsche Ihnen, dass sich in den kommenden zwölf Monaten so mancher Ihrer Wünsche erfüllen wird. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen: Nehmen Sie sich doch einfach ein Beispiel an unseren europäischen Nachbarn. Hier gibt es so manche Bräuche und Traditionen, mit denen der Jahresauftakt ganz besonders glücklich gelingen soll.

Mit Aberglauben ins neue Jahr – wir doch nicht!

Montag, 29.12.2015 - 08:50 Uhr

Ich und abergläubisch? Wo denken Sie hin! Egal, wen man fragt, die Antwort ist doch stets dieselbe: In unserer modernen Welt haben Glücks- oder Pechsymbole angeblich nichts mehr verloren. Und dennoch werden sie gehegt und gepflegt. Gerade zum bevorstehenden Jahreswechsel.

Krippen, Trolle und Griesbrei: So feiert Europa

Donnerstag, 25.12.2014 - 08:00 Uhr

Bockwurst mit Kartoffelsalat: Glaubt man verschiedenen Umfragen, ist dies nach wie vor das Lieblingsmahl der Bundesbürger an Heiligabend – einfach weil’s schnell geht und praktisch ist. Doch wie wird in den anderen Eurojackpot-Ländern gefeiert und getafelt? Ich habe mich etwas umgesehen.

 

Ein Hauptgewinn zu Weihnachten?

Montag, 22.12.2014 - 09:00 Uhr

Es wirkte fast wie ein kleines Weihnachtswunder: Gleich 160 Spanier gewannen im vergangenen Jahr jeweils 4 Millionen Euro bei der traditionsreichen Weihnachtslotterie – sie teilten sich die höchste Gewinnklasse. Am heutigen Montag ist es wieder soweit: Halb Spanien fiebert mit und hofft auf „El Gordo“, den ganz großen Jackpot. Traditionell am 22. Dezember vormittags werden die Gewinnzahlen gezogen – ausführlich im Fernsehen übertragen, begleitet von Kinderchören und Weihnachtsliedern.

Glück ist reine Trainingssache

Donnerstag, 18.12.2014 - 09:40 Uhr

Geht es Ihnen nicht auch so? Auf dem Weihnachtsmarkt verführen Bratäpfel und Glühwein, beim Adventskaffee in der Familie schmeckt das Gebäck wieder einmal viel zu gut – und über die Weihnachtsfeiertage möchte ich lieber gar nicht erst schreiben. Die Ernüchterung folgt dann meist mit dem Blick auf die Waage. Und die guten Vorsätze liegen ebenso schnell auf der Hand. So ist es zu erklären, dass sich Fitnessangebote in den ersten Monaten des neuen Jahres großer Beliebtheit erfreuen.

Küss Dich glücklich – und gesund

Montag, 15.12.2014 - 08:30 Uhr

Fällt bei Ihnen im Job derzeit auch gefühlt jeder zweite Kollege mit einer dicken Erkältung aus? Dann küssen Sie, was das Zeug hält! Denn Küssen macht nicht nur glücklich, es kann auch die Gesundheit unterstützen. Sagen Mediziner, die es eigentlich wissen müssen.

Die Millionenfrage: Alles neu – oder alles wie bisher?

Donnerstag, 11.12.2014 - 08:55 Uhr

58,7 Millionen Euro. Bei diesem Gewinn heißt es vor allem, kühlen Kopf zu behalten. Allzu schnell sind voreilige Entscheidungen getroffen, über die man besser noch eine Nacht geschlafen hätte. Wir wissen zwar nicht, was der oder die Gewinner aus Hessen mit ihrer Rekordsumme planen – aber interessant sind die Gedankenspiele in jedem Fall. Wie würden Sie handeln? Ihr Leben komplett auf den Kopf stellen, den Job kündigen, in den sonnigen Süden auswandern? Oder einfach so weiterleben wie bisher und jeden Morgen pünktlich zur Arbeit gehen?

Lernen macht glücklich – auch andere

Montag, 08.12.2014 - 13:35 Uhr

Lernen macht glücklich? So mancher Schüler, der Minute für Minute die Weihnachtsferien herbeisehnt, wird dies vielleicht anders sehen. Doch ganz ehrlich: Was wäre ein Leben ohne Bildung? Ziemlich trist – auch wenn wir uns dies erst bewusst vor Augen führen müssen, etwa indem wir an Kinder weltweit denken, die keinen Zugang zu Bildung haben.

Jackpot-Fieber – selbst am anderen Ende der Welt

Donnerstag, 04.12.2014 - 09:05 Uhr

Welchen Wunsch würde ich mir mit dem Eurojackpot von 57 Millionen Euro wohl als erstes erfüllen? Während sich unsereins schon vor der Ziehung der Gewinnzahlen in derartige Tagträume verliert, räumen andere Lottospieler eine achtstellige Summe ab – und lassen sich danach alle Zeit der Welt, um sich bei der Lotteriegesellschaft zu melden. So cool muss man erst mal sein...

Adventskalender - und welche Tür öffnen Sie?

Montag, 01.12.2014 - 09:15 Uhr

Mit welcher Überraschung hat Sie der heutige 1. Dezember begrüßt? Nun behaupten Sie nicht, Sie hätten noch keine Tür am Adventskalender geöffnet – oder dass Sie womöglich gar kein Exemplar besitzen! Dass nur Kinder sich an Adventskalendern erfreuen, ist lange vorbei. Heute gibt es die Glücksbringer mit ihren 24 Portionen in allen erdenklichen Varianten – darunter einige, die nun wirklich nur für Erwachsene taugen.

Glücksgefühle im Livebild

Donnerstag, 27.11.2014 - 09:05 Uhr

Am Sonntag brennt die erste Kerze auf dem Adventskranz. Herzlich willkommen in der besinnlichen Saison des Jahres! Jetzt ist Zeit für die Familie, für gemütliche Stunden, auch mal wieder zum gemeinsamen Spielen. Das ist nur etwas für Kinder? Von wegen! Spielen macht nicht nur Spaß – sondern ist für Erwachsene zudem wichtig, um vom Alltag loszulassen.

Lotterie mit geistlichem Beistand

Montag, 24.11.2014 - 09:55 Uhr

Frischer Wind ist sein Markenzeichen: Seit Papst Franziskus in den Vatikan eingezogen ist, hat sich so manches verändert im Kirchenstaat. Gerne überrascht der Heilige Vater auch mal mit unkonventionellen Ideen. Sein aktueller Coup: eine Lotterie, in der persönliche Besitztümer des Papstes zu gewinnen sind. Zum Auftakt gibt’s als Hauptpreise einen Fiat Panda in päpstlichem Weiß, drei Fahrräder und sogar ein Tandem zu gewinnen.

Selbermachen – das pure Glück

Donnerstag, 20.11.2014 - 09:00 Uhr

Powershopping war gestern. Heute wird nicht mehr gekauft, sondern gebastelt, gewerkelt und gekocht, um sich selbst und anderen eine Freude zu machen. Do-it-yourself ist „in“ bei den Bundesbürgern, zumindest wenn wir Trendforschern Glauben schenken. Im Land der Heimwerker und Baumärkte eigentlich keine Überraschung.

 

Auch Glückspilze räumen Schnee

Montag, 17.11.2014 - 09:00 Uhr

Bald bricht sie wieder an, die Jahreszeit des unfreiwilligen Frühsports: Warme Sachen anziehen, Schaufel schnappen und kräftig Schnee schippen. So sieht der Start in den Tag aus, wenn uns der Winter die sprichwörtliche weiße Pracht beschert. Glücklich, wer im Flachland wohnt und mit eingeschneiten Gehwegen eher seltener zu tun hat. Doch wer ohnehin morgens schlechtgelaunt in die Welt blickt und meist spät dran ist auf dem Weg ins Büro, weiß seine Begeisterung über den Winterdienst zu zügeln.

Eine XXL-Portion Glück gegen den Herbstfrust

Donnerstag, 13.11.2014 - 09:05 Uhr

Jetzt ist sie wieder da, die Zeit der November-Depression. Dauerregen, graue Tage, Müdigkeit nerven uns. Warme Socken selbst im Bett, 300-g-Tafeln Schokolade und dicke braune Bratensoße wie bei Muttern haben jetzt Hochkonjunktur.

Glückliche Narren: Start frei für die fünfte Jahreszeit

Montag, 10.11.2014 - 09:00 Uhr

Quizfrage: Welches denkwürdige Datum erwartet uns morgen am Dienstag? Natürlich: der 11.11., Beginn der Karnevalssession, der fünften Jahreszeit. Ich finde das sehr passend: Die vergangenen Wochen waren für einen Herbst ungewöhnlich warm, für den Winter ist es schon aus kalendarischen Gründen viel zu früh. Da bietet sich eine fünfte Jahreszeit durchaus an – wenngleich sich der Karneval im November meist nur an diesem einen Tag bemerkbar macht. Abgesehen vielleicht von den Kopfschmerzen am 12. November.

Kleines Budget = großes Eheglück?

Donnerstag, 06.11.2014 - 08:55 Uhr

Zugegeben: Der November ist nicht wirklich der klassische Monat für eine Eheschließung. Es sei denn, man möchte sich kurz vor Jahresende noch alle steuerlichen Vorteile sichern – aber das wiederum wäre ein anderes Thema. In jedem Fall beschäftigen sich derzeit viele Paare damit, ihre Hochzeit für den Wonnemonat Mai 2015 zu planen. Da kommen neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft gerade recht.

Glücksspiel am Elfmeterpunkt

Montag, 03.11.2014 - 09:00 Uhr

„Die Wahrheit liegt auf dem Platz.“ Wie liebenswert sind doch diese Fußballer-Weisheiten. Auch im normalen Leben helfen sie durchaus weiter. „Erst hatten wir kein Glück – und dann kam auch noch Pech dazu.“ Wer fand sich nicht bereits unvermittelt in einer Situation wieder, die sich kaum besser beschreiben ließe? Und am Ende ist es im Leben genauso wie im Fußball: Zum Erfolg gehört eine ordentliche Portion Glück dazu.

Das Glück hat einen Namen

Montag, 27.10.2014 - 09:25 Uhr

Das Streben nach einem glücklichen Leben ist das, was uns wohl alle antreibt. Manche tragen das Glück sogar in ihrem Namen. Ob sie deshalb besonders zufrieden und glücklich sind, sei dahingestellt. In jedem Fall gibt es in Deutschland viel mehr „Glückspilze“, als ich vermutet hätte. Zudem sind interessante regionale Schwerpunkte zu beobachten, wie aktuell die Namensforschung herausgefunden hat.

Und von welchem Glück träumen Sie?

Donnerstag, 23.10.2014 - 08:45 Uhr

Beim Traum vom Glück denken Männer an einen rassigen Sportwagen. Frauen hingegen hoffen, dass beide mit dem Flitzer gesund und sicher ans Ziel kommen. Auf diese Weise – nicht ganz ernst gemeint – lassen sich die Ergebnisse einer aktuellen Meinungsumfrage interpretieren. Fast jeder fünfte Mann denkt beim Stichwort „Luxus“ an das teure Auto, nur 14 Prozent an die Gesundheit. Bei den Frauen ist es fast umgekehrt: Für beinahe jede vierte Frau ist die eigene Gesundheit ein besonders wertvolles Luxusgut, das PS-Geschoss rangiert mit 13 Prozent deutlich dahinter.

Eine Glücksaufgabe für jeden Tag

Montag, 20.10.2014 - 09:20 Uhr

Die guten-alten Sprichwörter haben halt doch ihren wahren Kern. „Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied.“ Die allermeisten von uns kennen diesen Spruch in- und auswendig, doch haben wir schon einmal bewusst darüber nachgedacht? Dabei ist die Einsicht so banal wie einleuchtend: Nur wer selbst aktiv wird und für sein Glück etwas unternimmt, kann auch darauf hoffen, dass es eintritt. Das Ausfüllen des Eurojackpot-Tipps bei der Suche nach dem ganz großen finanziellen Glück kann ebenso dazu zählen wie die vermeintlich kleine Glückstat an jedem Tag. Ein „Glücksspiel“ der besonderen Art stellt uns kleine, einfach zu meisternde Aufgaben, die uns und andere glücklicher machen.

Leidenschaft für Zahlen

Donnerstag, 16.10.2014 - 09:10 Uhr

Zehn zehnstellige Zahlen im Kopf addieren, ganz ohne Taschenrechner, Papier und Bleistift. Oder „mal eben“ die Wurzel aus 640.646 ziehen: Was für die meisten von uns wie der Albtraum eines gestressten Mathe-Schülers klingt, ist für einige wenige das pure Glück. Mit Zahlen jonglieren, alles im Kopf, und alles in einem unglaublichen Tempo. Für die Teilnehmer der 6. Kopfrechnen-Weltmeisterschaft, die vor wenigen Tagen in Dresden ausgetragen wurde, gehört dies zum Alltag.

Tschechien: Hoffen ist halbes Glück

Montag, 13.10.2014 - 08:55 Uhr

„Hoffen ist halbes Glück“, sagt man in Tschechien. Dort bietet sich seit neuestem eine gute Gelegenheit dazu: Gemeinsam mit Ungarn hat sich das Land der Eurojackpot-Familie angeschlossen. Dass nicht nur die Hoffnung in Tschechien Glück bringt, zeigt der etwas genauere Blick auf unseren Nachbarn.

Ungarn: Kindersegen als Glücksbringer

Donnerstag, 09.10.2014 - 09:00 Uhr

Hätten Sie gewusst, dass Kindersegen in Ungarn Glück bringen soll? Mich machen solche Informationen immer neugierig. Da mit Ungarn und Tschechien seit der Ziehung am 10. Oktober 2014 zwei weitere Länder die Euro-Jackpot-Familie verstärken, habe ich mich auf die Suche nach Glückssymbolen und Gebräuchen unserer europäischen Nachbarn begeben. Heute schauen wir uns zunächst in Ungarn um, im kommenden Blog folgt ein Blick auf Gebräuche aus Tschechien.

Glückliches Panama

Montag, 06.10.2014 - 08:55 Uhr

Janosch hatte tatsächlich Recht: „Oh wie schön ist Panama“ titelte der Autor und Künstler und schuf damit einen wahren Klassiker. Schon 1979 erhielt das Werk den Deutschen Jugendbuchpreis – und wirkt selbst heute noch so frisch und phantasievoll wie vor 35 Jahren. Doch ob der Autor geahnt hätte, dass er mit dem Titel den Nagel auf den Kopf getroffen und so ganz nebenbei das glücklichste Land der Erde identifiziert hat? Wohl kaum. Der mittelamerikanische Staat gilt tatsächlich als besonders glückliches Pflaster. Zu diesem Resultat kommt jedenfalls der „Global Well-Being Index“ des Marktforschungsunternehmens Gallup and Healthways.

Das Glück ist eine Seifenblase

Donnerstag, 02.10.2014 - 10:10 Uhr

Wenn Sie regelmäßiger Leser dieses Blogs sind, wissen Sie: Originelle, unglaubliche, bisweilen auch überflüssige Glücks- und Gedenktage haben uns an dieser Stelle bereits mehrfach beschäftigt. Weltfischbrötchentag, Tag der Jogginghose oder Tag des Schlafes – all diese besonderen Augenblicke im Jahresverlauf gibt es tatsächlich. Warum also nicht auch ein WeltSeifenblasenTag? Na klar, ich bin dabei! Das englische Original indes klingt noch bezaubernder: WorldBubbleDay. Am kommenden Sonntag, den 5. Oktober, ist es wieder soweit.

Jeder Kassenbon ein Lotterielos

Montag, 29.09.2014 - 09:00 Uhr

Ist die Steuererklärung nichts anderes als ein Glücksspiel mit ganz eigenen Spielregeln? Die eine oder andere böse Zunge wird dies vielleicht behaupten – doch darum soll es heute gar nicht gehen. Sondern um ein hoch offizielles, gesetzlich legitimiertes Steuer-Glücksspiel. Allerdings nicht hierzulande, sondern in Portugal. Die gute Botschaft dieser wahrlich ungewöhnlichen Aktion lautet: Der Ehrliche gewinnt.

Das Glück der Jahreszeiten

Donnerstag, 25.09.2014 - 09:45 Uhr

365 Tage Sommer im Jahr. Was auf den ersten Blick ungemein verlockend klingt, könnte sich in der Realität alsbald als gepflegte Langweile herausstellen. Abwechslung hält das Leben kurzweilig und unterhaltsam. Dazu zählt auch, zumindest für uns Mitteleuropäer, der stete Wechsel der Jahreszeiten. Doch muss das bedeuten, dass wir im September bereits den Advent ausrufen?

Entdeckt: Das Geheimnis einer glücklichen Ehe

Montag, 22.09.2014 - 08:50 Uhr

Warum scheitert, statistisch betrachtet, fast jede zweite Ehe, während andere Paare über Jahrzehnte ihr Leben teilen? Gibt es ein Erfolgsgeheimnis für eine glückliche Partnerschaft? Aber ja doch! Das werden zumindest Eheberater, Glücksforscher und Paartherapeuten unisono behaupten und ihre Dienste anbieten. Dabei ist alles so einfach: Hauptsache, die Frau ist glücklich – dann läuft’s auch in der Ehe rund. Auf diesen kurzen, prägnanten Nenner kommt jedenfalls eine aktuelle Studie aus den USA.

Das Glücksgeheimnis der Kinder

Donnerstag, 18.09.2014 - 09:20 Uhr

Machen Kinder glücklicher? Oder sind am Ende kinderlose Paare ebenso zufrieden und glücklich wie stolze Eltern? Die Forscher zeigen sich ob dieser Frage uneins. Doch Studien belegen immer wieder, dass sich der Kindersegen nur sehr bedingt auf das persönliche Glücksempfinden auswirkt. So haben beispielsweise Wissenschaftler der Universität von Princeton in New Jersey/ USA für eine groß angelegte Studie weltweit fast drei Millionen Menschen befragt, Eltern ebenso wie Kinderlose. Das Resultat: ausgeglichen.

Lach Dich glücklich!

Montag, 15.09.2014 - 09:30 Uhr

Allen Montagmorgen-Muffeln, Pessimisten und Schwarzsehern sei an dieser Stelle eines gesagt: Lachen macht glücklich. Probieren Sie es doch einfach selbst aus. Jetzt, sofort. Es wirkt! Wissenschaftler bestätigen dies und wissen nur zu genau, was mit uns in diesem Moment passiert.

Glückliche Zahlenspiele

Donnerstag, 11.09.2014 - 09:25 Uhr

Es ist Freitagabend und ganz Europa schaut nach Helsinki. Es braucht keinen Hellseher, um dieses Geschehen für den morgigen Freitag, den 12. September 2014, vorauszusagen. Schließlich werden in der finnischen Hauptstadt die Gewinnzahlen für den Eurojackpot gezogen. „Same procedure as every week“, so möchte man meinen. Schließlich ist die wöchentliche Ziehung für Europas Lotterie seit deren Start im hohen Norden angesiedelt. Doch an diesem Freitag ist alles ein wenig anders und aufregender – schließlich geht es um den Rekordjackpot von unglaublichen 60 Millionen Euro!

Übung macht den glücklichen Meister

Montag, 08.09.2014 - 10:10 Uhr

Die Glücksforschung ist eine Disziplin, mit der wir uns an dieser Stelle schon wiederholt beschäftigt haben. Was macht uns glücklich? Und vor allem: Was macht einige Menschen glücklicher als andere? Damit setzen sich Forscher weltweit auf wissenschaftlicher Basis auseinander. Nicht, um die allgemeingültige Glücksformel zu finden, die es vielleicht gar nicht gibt. Aber zumindest doch, um Methoden zu entwickeln, die uns allen bei der Suche nach dem persönlichen Glück helfen könnten.

Das Glück im Stillen genießen

Donnerstag, 04.09.2014 - 10:30 Uhr

Was würden Sie mit den rund 51 Millionen Euro machen, die sich an diesem Freitag im Eurojackpot befinden? Jeder wird diese Frage sicherlich etwas anders beantworten. Doch in einem dürften sich die allermeisten einig sein. Dieses unfassbar große Glück würde man im Stillen genießen, nur die Familie und allenfalls enge Freunde einweihen. Da wird es Ihnen wahrscheinlich nicht anders gehen als mir.

Das Glück der Pantoffelhelden

Montag, 01.09.2014 - 09:35 Uhr

Nach dem Feierabend noch mal vor die Haustür, Freunde treffen oder ins Kino gehen? „Ach nöö, lieber nicht.“ So jedenfalls lässt sich die Stimmungslage der Bundesbürger deuten, wenn man dem aktuellen Freizeit-Monitor 2014 Glauben schenkt. Die Stiftung für Zukunftsfragen hat die Ergebnisse ihrer Befragung von 4.000 Personen in der vergangenen Woche veröffentlicht. Demnach verlagert sich das Privatleben der meisten immer stärker in die eigenen vier Wände sowie in die virtuelle Welt. Internet statt Kneipenbummel – so lässt sich das Resultat auf einen kurzen Nenner bringen. Trifft dieses Resultat auch auf Sie zu?

Glück braucht seine Zeit

Donnerstag, 28.08.2014 - 11:15 Uhr

Das Glück lässt sich bekanntlich nicht erzwingen – und schon gar nicht hetzen. Gleich 20 Jahre ließ sich etwa der Glücksspielautomat „Lion’s Share“ im MGM Grand Hotel von Las Vegas Zeit, bis er jetzt wieder einen Gewinner glücklich machte. In der Zwischenzeit erreichte er regelrechten Kultstatus. Eigene Facebook-Fangemeinde inklusive. Las Vegas-Besucher standen geduldig bis zu 30 Minuten in der Warteschlange, um einmal ihr Glück am „Lion’s Share“ zu versuchen.

Heute mal ein Pechkeks

Montag, 25.08.2014 - 09:20 Uhr

Seit gefühlten Generationen gehören sie zu jeder Mahlzeit in einem asiatischen Restaurant zwangsläufig dazu: Glückskekse, die unter ihrem knusprigen Mantel kleine Weisheiten verbergen. Mal sind die Papierschnipsel amüsant, mal langweilig, mal einfach nur nervig, wenn wir ehrlich sind. „Wer den Kern essen will, muss die Nuss knacken.“ Wer möchte so etwas nach einer ganzen Platte Ente süß-sauer noch wissen? „Geld allein macht nicht unglücklich.“ Auch das kommt einem bekannt vor. Am hilfreichsten erscheint da noch dieser Glückskeks-Spruch: „Schlafen Sie mal wieder aus.“

Das Glück der vergessenen Nullen

Donnerstag, 21.08.2014 - 09:10 Uhr

Erst warm, dann eiskalt: Wechselduschen sollen ja ungemein gesund sein und unter anderem die Abwehrkräfte stärken. Ein Wechselbad der speziellen Art – und das auch noch ohne Vorwarnung – erlebte vergangene Woche ein Lottospieler aus Neuseeland. Man könnte auch meinen: Es war ein Wechselbad der Gefühle. Und die haben es ganz besonders in sich.

Gehört Glück auf den Stundenplan?

Montag, 18.08.2014 - 10:25 Uhr

Die Schüler in Deutschlands Süden können noch bis Mitte September dem süßen Nichtstun frönen – Sommerferien halt. Anders in Nordrhein-Westfalen und Hamburg: Hier fängt der Schulalltag bereits in dieser Woche wieder an. Eine Pflicht, die nicht jeden begeistern wird. Vielleicht liegt es einfach an Lücken im Lehrplan, dass sich die Schullust bisweilen in Grenzen hält. Längst nicht in jeder Schule steht schließlich das Fach „Glück“ auf dem Stundenplan.

Würden Sie dem Glück davon laufen?

Donnerstag, 14.08.2014 - 09:20 Uhr

Über 31 Millionen Euro befinden sich bei der Ziehung am Freitag, den 15. August 2014, im Eurojackpot – ein Ereignis, dem europaweit die Mitspieler entgegenfiebern. Wer würde sich nicht über den ganz großen Gewinn freuen, um damit sich selbst und den Liebsten so manchen Wunsch zu erfüllen?

Der Däne und die Gene – eine Formel fürs Glück?

Montag, 11.08.2014 - 09:20 Uhr

Sind wir unseres eigenen Glückes Schmied – oder ist es uns bereits in die Wiege gelegt, wie glücklich wir uns fühlen? Eine Frage, über die sich trefflich und ausgiebig streiten lässt. Keine Frage: Ich würde stets Option Nr. 1 wählen. Doch viele Wissenschaftler sind der Ansicht, dass wir in Sachen Glück und Frohsinn von unseren Genen fremdbestimmt werden. So lautet etwa eine kühne These, die kürzlich Eugenio Proto und Andrew Oswald von der University of Warwick (Großbritannien) aufstellten. Sie haben Studien zur Lebensqualität in verschiedenen Ländern gesichtet und mit den genetischen Daten der Bewohner abgeglichen.

Der Däne und die Gene – eine Formel fürs Glück?

Montag, 11.08.2014 - 09:05 Uhr

Sind wir unseres eigenen Glückes Schmied – oder ist es uns bereits in die Wiege gelegt, wie glücklich wir uns fühlen? Eine Frage, über die sich trefflich und ausgiebig streiten lässt. Keine Frage: Ich würde stets Option Nr. 1 wählen. Doch viele Wissenschaftler sind der Ansicht, dass wir in Sachen Glück und Frohsinn von unseren Genen fremdbestimmt werden. So lautet etwa eine kühne These, die kürzlich Eugenio Proto und Andrew Oswald von der University of Warwick (Großbritannien) aufstellten. Sie haben Studien zur Lebensqualität in verschiedenen Ländern gesichtet und mit den genetischen Daten der Bewohner abgeglichen.

Glückssuche auf Bhutanesisch

Donnerstag, 07.08.2014 - 09:10 Uhr

Glück ist wichtiger als Geld – eine Erkenntnis, der wohl die meisten von uns ohne langes Zögern zustimmen würden. Doch dass sich ein ganzes Land an dieser Maxime orientiert? Das ist in der Tat eine Rarität – und zugleich ein Experiment, auf das zu schauen sich lohnt.

Das Glück nimmt manchmal kuriose Wege

Montag, 04.08.2014 - 08:45 Uhr

Das Glück lässt sich nicht planen und schon gar nicht beeinflussen – gut so. Und der Zufall will es, dass das Glück immer wieder auch kuriose Wege geht. So geschehen am Mittwoch vergangener Woche: Gleich fünf aufeinanderfolgende Zahlen sind da beim Lotto 6aus49 gezogen worden. Wer die Zahlenfolge 9, 10, 11, 12 und 13 sowie die 37 getippt hatte, lag goldrichtig.

Durch dick und dünn

Donnerstag, 31.07.2014 - 09:15 Uhr

Um den Sinn oder bisweilen auch Unsinn zahlloser Gedenktage ging es bereits vor einigen Tagen an dieser Stelle. Diesmal allerdings dreht es sich um einen Wert, der gar nicht hoch genug bewertet werden kann: den der Freundschaft. Der gestrige Mittwoch, der 30. Juli, war der internationale Tag der Freundschaft. Ein Fest, das noch vergleichsweise jung ist. Erst am 27. April 2011 hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen diesen Ehrentag ins Leben gerufen.

Lässt sich Glück importieren?

Montag, 28.07.2014 - 08:35 Uhr

Urlaubsglück lässt sich für viele mit meteorologischen Werten messen. Die Temperaturen konstant über 30 Grad, jeden Tag mindestens zwölf Stunden Sonnengarantie – wem es hierzulande noch nicht warm genug ist oder wer der Beständigkeit des deutschen Sommerwetters nicht trauen mag, ist jetzt in südlichen Gefilden unterwegs. Andere wiederum gelangen zur Glückseligkeit, wenn sie durch kühle, weite Wälder streifen können. Es wie immer alles eine Frage der Einstellung.

Gedenktage und ihre Inflation

Donnerstag, 24.07.2014 - 09:20 Uhr

Der eine sammelt Briefmarken, der andere Gedenktage – so lässt sich spöttisch ein Trend beschreiben, der immer weiter um sich greift. Nichts und niemand, so scheint es, der nicht einen eigenen Gedenktag verdient hätte. Die inflationäre Verbreitung treibt teils erstaunliche Blüten. So wird etwa der „Tag der Fischbrötchen“ fernab der Küsten kaum jemanden zum Innehalten bewegen.

Glücksgefühle – wie lange halten sie an?

Montag, 21.07.2014 - 09:25 Uhr

Sport und Glück, das ist ein ganz besonderes Verhältnis. Oft entscheidet gerade im Fußball der Zufall über Sieg oder Niederlage. Wenige Zentimeter, die der Ball womöglich am Tor vorbeigeht, reichen dafür aus. „Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.“ Diese spontane, aber gleichwohl zutreffende Spielanalyse des Ex-Profis Jürgen Wegmann ist längst zum geflügelten Wort geworden. Und auch auf so manche Lebenssituation außerhalb des Fußballplatzes trifft diese Erkenntnis über das launenhafte Glück zu.

Eheglück – selbst über die Scheidung hinaus

Donnerstag, 17.07.2014 - 09:40 Uhr

Harmonie, Vertrauen, Zweisamkeit. Und das für viele Jahrzehnte. Dieses Wunschbild, das wir uns von Partnerschaft und Ehe zeichnen, entspricht allzu oft nicht der Realität. Die Bundesbürger wissen das aus leidvoller Erfahrung nur zu gut: Fast jede zweite Ehe geht hierzulande in die Brüche. Ein Trost mag es immerhin noch sein, wenn sich dann kein Rosenkrieg entfacht, sondern die ehemaligen Partner im Einvernehmen neue – und getrennte – Wege einschlagen können.

Das Wetter: Reine Glückssache – aber kein Glücksspiel

Montag, 14.07.2014 - 09:20 Uhr

Es ist Sommer ... und niemand merkt es. Angesichts der vergangenen Wochen, die in großen Teilen Deutschlands sturm- und regenreich ausfielen, trauen viele kaum noch ihrem Kalender. Doch es stimmt: Es ist wirklich Sommer, sowohl kalendarisch als auch meteorologisch. Und daher sollte niemand die Hoffnung auf eine ausgedehnte Hitzeperiode mit viel Sonnenschein und Freibad-Temperaturen aufgeben.

Die Jagd nach dem Jackpot

Donnerstag, 10.07.2014 - 09:20 Uhr

Einmal im Leben den Jackpot knacken: Wer malt sich nicht aus, wie viele Wünsche und Träume sich mit einem Millionen-Gewinn erfüllen lassen? Erst recht, wenn der Jackpot in derart astronomische Höhen klettert wie derzeit in den USA.

Macht Arbeit glücklich?

Montag, 07.07.2014 - 09:35 Uhr

Hand aufs Herz: Wie groß ist Ihre Begeisterung darüber, dass an diesem Montag eine neue Arbeitswoche beginnt? Kann der Beruf heute noch Passion und Leidenschaft bedeuten? Oder ist es nur das, was schon das etwas altmodische Wort „Broterwerb“ so treffend zum Ausdruck bringt – ein lästiges, allerdings unvermeidliches Übel? In Zeiten, da Überforderung, Stress und Burnout scheinbar zu jedem Erwerbsleben dazu gehören genauso wie der Dienstwagenanspruch, ist diese Frage durchaus berechtigt.

Küssen verboten? Auf keinen Fall!

Donnerstag, 03.07.2014 - 15:00 Uhr

„Küssen verboten“ sangen 1992 die Prinzen und landeten damit einen Top-Ten-Hit. Allerdings gaben die stimmgewaltigen, ehemaligen Mitglieder des Leipziger Thomanerchors diese Maxime mit einem ironischen Augenzwinkern aus. Denn das Gegenteil ist der Fall: Küssen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Die wissenschaftliche Erforschung der zärtlichen Berührung, die Philematologie, hat längst erwiesen, wie gut uns das Küssen tut – und das nicht nur am bevorstehenden „Tag des Kusses“, dem 6. Juli 2014.

Beim Glück nichts dem Zufall überlassen

Montag, 30.06.2014 - 11:50 Uhr

Egal, ob Aberglaube oder nicht. So manches kleine Ritual ist aus dem Alltag einfach nicht wegzudenken. Und das Beste daran: Die meisten sind sogar davon überzeugt, dass es wirkt. Ein gutes Beispiel dafür ist das Daumendrücken. Dass es gutgemeinte Unterstützung spendet und sich selbst oder anderen Glück bringt – die Mehrheit ist sich dessen sicher. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls eine aktuelle Besucherbefragung im Volkskundemuseum von Graz.

Beim Glück nichts dem Zufall überlassen

Donnerstag, 26.06.2014 - 09:15 Uhr

Glück kann man nicht erzwingen. Glück hat man. Oder eben nicht. Dieser Aussage werden die allermeisten von uns zustimmen. Erst recht der Glückspilz aus Niedersachsen, der am Freitag, 20. Juni 2014, den Eurojackpot knackte. Mit zwei ausgefüllten Spielreihen für vier Euro zuzüglich Gebühr hat er exakt 19.318.051,40 Euro gewonnen – da kann der Sommer kommen.

Glück ohne Grenzen

Montag, 23.06.2014 - 09:20 Uhr

Mit Glück hat es häufig zu tun, wenn Archäologen auf neue Funde stoßen. So verhält es sich beispielsweise mit der römischen Villa Rustica in Bornheim-Botzdorf. Zufällig wurden deren historische Überbleibsel bei der Erschließung eines Neubaugebietes entdeckt. Glück spielte ebenso eine große Rolle, als bei den Ausgrabungen ausgerechnet ein Sandsteinrelief der Glücksgöttin Fortuna gefunden wurde. Stand Fortuna sogar Pate?

Die Hitliste der Lebensfreude

Donnerstag, 19.06.2014 - 08:30 Uhr

Die Formel fürs persönliche Glück finden: Was auf den ersten Blick wie eine moderne Form der Alchemie anmutet, ist fundierte Wissenschaft. Was empfinden wir als persönliches Glück, wovon träumen wir, wie malen wir uns die Zukunft aus? Das sind nur einige der Fragen, mit der sich die Glücksforschung beschäftigt – höchst wissenschaftlich, versteht sich.

Aller guten Dinge sind drei

Montag, 16.06.2014 - 08:35 Uhr

Ist Glück zählbar? Sicherlich. Wer häufiger vom Glück profitiert, wird sagen können: „Da habe ich schon wieder Glück gehabt.“ Die Zahl Drei löst in diesem Zusammenhang besondere Assoziationen aus. Man zählt bis drei, man macht drei Kreuze - oder man sagt sich, nachdem man bereits zweimal durch die Führerscheinprüfung gefallen ist und den nächsten Versuch anpeilt: „Aller guten Dinge sind drei.“ Die Drei ist so ziemlich das Maß aller Dinge.

Glück wird mehr, wenn man es teilt

Donnerstag, 12.06.2014 - 09:35 Uhr

Mal ehrlich, was würden Sie mit einem Lottogewinn von über 27 Millionen Euro als erstes tun? Sich Ihr Traumhaus bauen, ein neues Auto kaufen, eine Weltreise unternehmen? Oder das Geld einfach verschenken? Ja, Sie haben richtig gelesen – den Jackpot knacken und dann den Gewinn nicht behalten, das gibt es tatsächlich. Der kanadische Geschäftsmann Tom Crist hat sich dafür entschieden, seinen Gewinn komplett für wohltätige Zwecke zu spenden – und damit sein Glück zu vervielfachen.

Wie ein einziges Lied glücklich machen kann

Dienstag, 10.06.2014 - 11:20 Uhr

Sind Sie glücklich? Der Musikproduzent Pharell Williams ist es. Er hat für den Film „Ich – Einfach Unverbesserlich 2“ den Song „Happy“ produziert – und der wurde gleich für den Oscar nominiert. Zwar hat es zu der begehrten Trophäe nicht gereicht, doch Williams nutzte die Gunst der Stunde: Der R'n'B-Sänger veröffentlichte zu seinem Song ein interaktives 24-Stunden-Musikvideo, in dem Menschen jeden Alters "Happy" durch die Straßen von Los Angeles tanzen.

Kann man Glück lernen?

Dienstag, 22.04.2014 - 08:25 Uhr

Was ist Glück? Ein kurzer Moment oder ein länger anhaltender Zustand? Wird Glück mehr, wenn man es teilt? Fragen, über die sich trefflich und lange philosophisch diskutieren lässt. Oder – man macht einfach ein Schulfach daraus. Was zunächst paradox klingt, ist längst Realität an immer mehr Schulen. Und das Gute daran: Hier wird nicht abgehoben philosophiert, sondern ganz konkret daran gearbeitet, die Schüler glücklicher zu machen.

Das Glück des langen Wochenendes

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:30 Uhr

Bis in die Nacht feiern, den folgenden Tag einfach mal verschlafen - wie unbeschwert doch so ein Teenager-Leben ist... Das dürften sich manche Eltern sagen und mit einer gewissen Wehmut an eigene Party-Tage zurückdenken. Wenn einen die berufliche Tretmühle erst einmal komplett gefangen nimmt, ist man für eine geregelte Nachtruhe unendlich dankbar, so macht es zumindest den Anschein.

Vom Glück, ein Finne zu sein

Montag, 14.04.2014 - 09:45 Uhr

Zieht Glück weiteres Glück an? Oder anders gesagt: Kann es wirklich purer Zufall sein, dass der Rekordjackpot von 57 Millionen Euro bei der Auslosung am vergangenen Freitag nach Finnland ging? Immerhin bereits zum dritten Mal nach Januar und September 2013 haben die Nordländer damit einen Eurojackpot-Haupttreffer gelandet.

Glück ist Lebensfreude – Abschied von der „German Angst“

Dienstag, 01.04.2014 - 15:15 Uhr

Was ist Glück? Ein Gefühl, eine Lebenseinstellung? Geht es nur um materielle Zufriedenheit oder bedeutet Glück mehr – einfach das Leben zu lieben? Der Begriff und das, was sich damit verbindet, tragen die unterschiedlichsten Facetten. So individuell Glück ist, so schwer wird es fallen, diesen Wert auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Und dennoch: Wir wollen uns künftig in diesem neuen Blog dem Thema Glück widmen – nicht nur, aber auch dem Glück, beim Eurojackpot den Haupttreffer zu landen. Es muss ja nicht jede Woche ein Rekord-Jackpot sein :-)




SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.