ANZEIGE Eurojackpot

Eurojackpot

Anzeige

Vorname Nachname

Oliver Schönfeld

Was ist eigentlich Glück? Hat Geld etwas mit Glück zu tun? Und wenn ja, ist dann die Welt der Lotterie der Schlüssel zum Glück oder nur eine Möglichkeit, Spielfreude im Alltag zu erleben? Denken Menschen in anderen Ländern ähnlich?

Diesen und ähnlichen Fragen geht Oliver Schönfeld jede Woche in seinem Blog für Eurojackpot nach. Er berichtet hautnah über aktuelle Themen, Trends und Kuriositäten - und darüber, was Menschen in Europa mit dem Thema „Glück“ verbinden.

Top 5 Gewinne

Rang Summe Land
1. 90.000.000 €Deutschland
1. 90.000.000 €Tschechien
1. 90.000.000 €Finnland
2. 86.970.702 €Finnland
3. 84.777.435 €Deutschland

Das Glück auf Dauer gepachtet

Das Glück auf Dauer gepachtet
shutterstock / George Rudy

Im Grunde hätten wir diese Bestätigung gar nicht mehr gebraucht. Doch dank der akribischen Arbeit einiger Wissenschaftler wissen wir es jetzt ganz genau: Ein Lotteriegewinn macht glücklich – und zwar auf Dauer!

„Man gewöhnt sich an alles, auch an die Millionen auf dem Konto, das Glücksgefühl des plötzlichen Reichtums verfliegt bestimmt mit der Zeit.“ So könnten böse Zungen unken – oder einfach diejenigen, die klammheimlich neidisch sind auf den Jackpot-Gewinner. Doch das Gegenteil ist der Fall: Ein Lotteriegewinn beschert uns Glücksgefühle. Und das noch Jahre später.

Zu diesem Resultat kommen jedenfalls die Wirtschaftswissenschaftler Erik Lindqvist, Robert Östling und David Cesarini aus Stockholm und New York, die mit ihrer Arbeit international für Aufsehen sorgen. Sie untersuchten, wie es schwedischen Lotteriegewinnern mit dem Geld ergangen ist. Die Befragten, mehrere Tausend an der Zahl, sollten ihre Lebenszufriedenheit mit einem Wert von 1 bis 10 (höchste Zufriedenheit) bewerten. Im Durchschnitt kommen die Schweden auf beachtliche 7,2 – diejenigen mit einem Lotteriegewinn hingegen sogar auf eine 7,6. Bemerkenswert dabei: Selbst 20 Jahre nach ihrem Haupttreffer fühlen sich die Gewinner noch glücklicher als der Durchschnitt.

Eine zusätzliche Erkenntnis, die vielleicht nicht so überraschend klingt: Je höher der Gewinn war, desto größer sind auch das Glücksempfinden und die Lebenszufriedenheit, selbst Jahrzehnte später. Angesichts dieser Ergebnisse kämen die 61 Millionen Euro, die am Freitag im Eurojackpot warten, also genau richtig für das persönliche Glückskonto.

Einen Wermutstropfen müssen uns die Wissenschaftler allerdings noch einschenken: Wie weit sich der – zugegeben: positive – Schock eines Millionengewinns akut auf die Gesundheit auswirken kann, steht womöglich auf einem anderen Blatt. Da müssten Sie im Falle des Jackpotgewinns wohl durch – wer glücklich sein will, steckt so ein wenig „Stress“ doch locker weg....

Zur Artikel-Übersicht



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.